Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

FREIGHTWISE-Jahreskonferenz, Prag, Tschechische Republik

Das EU-finanzierte FREIGHTWISE-Projekt über intermodalen Transport ("Freightwise management framework for intelligent intermodal transport") veranstaltet am 1. und 2. Dezember in Prag, Tschechische Republik, die zweite Jahreskonferenz.

Die Konferenz gibt zuerst einen Überbli...

1 Dezember 2008 - 1 Dezember 2008
Tschechien

Das EU-finanzierte FREIGHTWISE-Projekt über intermodalen Transport ("Freightwise management framework for intelligent intermodal transport") veranstaltet am 1. und 2. Dezember in Prag, Tschechische Republik, die zweite Jahreskonferenz.

Die Konferenz gibt zuerst einen Überblick über den "FREIGHTWISE Framework" (FWF) für Informations- und Kommunikationstechnologien und Speditionswesen, gefolgt von einer Reihe von Workshops, in denen der FWF diskutiert und entwickelt werden soll.

FREIGHTWISE führt drei verschiedene Sektoren zusammen:
- Verkehrsmanagement: Verlader, Speditionen, Betreiber und Vermittler
- Verkehrs- und Infrastrukturmanagement: Schiene, Straße, Binnenwasser- und Seewege
- Verwaltung: Zoll, Grenzverkehr, Gefahrengut, Sicherheit
Das Projekt soll die Zusammenarbeit zwischen diesen Sektoren fördern, um einen modalen Wechsel von Gütertransporten von der Straße auf intermodale Verkehrswege zu unterstützen.

Konferenzteilnehmer können außerdem am 3. Dezember in Prag kostenlos die BESTLOG-Konferenz besuchen. BESTLOG errichtet eine Austauschplattform für die Verbesserung des Lieferkettenmanagements in Europa. Die Veranstaltung wird Arbeits- und Fallstudien und bewährte Verfahren umfassen.Weitere Informationen finden Sie unter:
http://freightwise.info/cms/?mainnav=second_annual_international_conference