Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Workshop zu methodologischen Herausforderungen bei der länderübergreifenden Forschungsbeteiligung, Den Haag, Niederlande

Am 16. und 17. Januar 2009 findet in Den Haag, Niederlande, ein vom EU-finanzierten CINEFOGO-Exzellenznetz ("Civil society and new forms of governance in Europe:, the making of European citizenship") organisierter Workshop zu den methodologischen Herausforderungen bei der länd...

16 Januar 2009 - 16 Januar 2009
Niederlande

Am 16. und 17. Januar 2009 findet in Den Haag, Niederlande, ein vom EU-finanzierten CINEFOGO-Exzellenznetz ("Civil society and new forms of governance in Europe:, the making of European citizenship") organisierter Workshop zu den methodologischen Herausforderungen bei der länderübergreifenden Forschungsbeteiligung statt.

Ziel des Workshops ist es, das methodologische Know-how von Experten auf dem Gebiet der länderübergreifenden Forschungsbeteiligung zu vereinigen, um einige Fragen zu beantworten: Welche Erwartungen erfüllen die verwendeten Fragebögen und welche nicht? Zu welchen Problemen kommt es bei der länderübergreifenden Analyse, wenn "reihenweise Fragen" gestellt werden, und wie wird mit Punkten wie der kulturübergreifenden Gleichwertigkeit umgegangen? Was sind die wesentlichen Folgen der methodologischen Auswahl, die während der Phasen der Erhebung, Datenreduzierung und Datenanalyse getroffen wird? Die vielleicht wichtigste Frage ist: Gibt es andere Möglichkeiten, länderübergreifende staatliche und politische Beteiligung zu untersuchen? Sollten andere oder modifizierte Fragen und/oder andere Forschungsmethoden zum Einsatz kommen?

Das allgemeine Ziel dieses Workshops besteht im Gedankenaustausch über methodologische Fragen sowie in der Diskussion über Wege zur zukünftigen Verbesserung der empirischen Forschung.Für weitere Informationen klicken Sie bitte
hier