Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Konferenz zur Rolle der wissenschaftlichen Zusammenarbeit zwischen der EU und den Entwicklungsländern, Brüssel, Belgien

Am 4. März sind das Gremium zur Bewertung wissenschaftlicher und technischer Optionen (STOA) des Europäischen Parlaments und das französische Forschungsinstitut für Entwicklung (IRD) Gastgeber einer Konferenz in Brüssel, Belgien.

Die Konferenz konzentriert sich auf die Frage...

4 März 2009 - 4 März 2009
Belgien

Am 4. März sind das Gremium zur Bewertung wissenschaftlicher und technischer Optionen (STOA) des Europäischen Parlaments und das französische Forschungsinstitut für Entwicklung (IRD) Gastgeber einer Konferenz in Brüssel, Belgien.

Die Konferenz konzentriert sich auf die Frage nach der Rolle der Zusammenarbeit zwischen der EU und den Entwicklungsländern auf dem Gebiet von Wissenschaft und Technologie und auf die sozioökonomische Entwicklung der Entwicklungsländer.

Wissenschaft, Technologie und Innovation spielen eine entscheidende Rolle bei der Erzielung einer nachhaltigen Entwicklung und bei der Bekämpfung der Armut. Diese Konferenz zielt auf die Analyse der EU-Partnerschaften mit Entwicklungsländern ab und gibt einen Ausblick, wie diese Partnerschaften weiterhin verbessert werden können.Für weitere Informationen zu dieser Konferenz wenden Sie sich bitte an:
Herrn Patrice Cayre
E-Mail: patrice.cayre@ird.fr

Frau Jarka Chloupkova
E-Mail: jarka.chloupkova@europarl.europa.eu

Zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an:
Fr. Valérie Poubel
E-Mail: poubel@clora.net