Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Seminare über Modellierung und Simulation von Organen, Sophia Antipolis, Frankreich

Das Europäische Forschungskonsortium für Informatik und Mathematik (European Research Consortium for Informatics and Mathematics, ERCIM) und das Europäische Telekommunikationsstandardinstitut (European Telecommunications Standards Institute, ETSI) veranstalten am 2. und 3. Apr...

2 April 2009 - 2 April 2009
Frankreich

Das Europäische Forschungskonsortium für Informatik und Mathematik (European Research Consortium for Informatics and Mathematics, ERCIM) und das Europäische Telekommunikationsstandardinstitut (European Telecommunications Standards Institute, ETSI) veranstalten am 2. und 3. April in Sophia Antipolis, Frankreich, eine Seminarreihe über die Modellierung und Simulation von Organen.

Unter dem Titel "BioICT - the heart in the computer" (BioIKT - das Herz im Computer) wird es Veranstaltungen zu folgenden Themen geben:
- Neuester Stand der Technik bei der Modellierung und Simulation von Organen,
- Die Bedeutung des virtuellen physiologischen Menschen für die Industrie,
- Standardisierung des virtuellen physiologischen Menschen,
- Weswegen Standardisierung absolut notwendig ist.

Die Veranstaltung erfolgt in Kooperation mit der Europäischen Kommission und wird vom EU-finanzierten Exzellenznetz Virtueller Physiologischer Mensch (Virtual Physiological Human Network of Excellence, VPH NOE) unterstützt.Weitere Informationen finden Sie
hier