Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

BASYS '95: Architekturen und Entwurfsmethoden für ausgewogene Automatisierung

Art der Veranstaltung: internationaler Kongreß;
Titel/Gegenstand: BASYS '95: "Architectures and design methods for balanced automation systems" (Architekturen und Entwurfsmethoden für ausgewogene Automatisierung);
Kontext: Der Kongreß wird von der Europäischen Kommission unter...

24 Juli 1995 - 24 Juli 1995
Brasilien

Art der Veranstaltung: internationaler Kongreß;
Titel/Gegenstand: BASYS '95: "Architectures and design methods for balanced automation systems" (Architekturen und Entwurfsmethoden für ausgewogene Automatisierung);
Kontext: Der Kongreß wird von der Europäischen Kommission unterstützt, und zwar im Zusammenhang mit Verbundforschungsprojekten, die von der "Economic Commission for Latin America" finanziert werden (CIMIS.net- und FlexSys-Projekte).
Termin: 24.-26. Juli 1995;
Ort: Vitoria (Brasilien).

Ziele: Verschiedenartige Architekturen und Entwurfsmethoden für eine ausgewogene Automatisierung werden vorgestellt und erörtert; dabei wird dem gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Umfeld der Automatisierung Rechnung getragen.

Themen:

- Strategien für die Migration überkommener Systeme (legacy systems);

- Modellbildungs- und Bewertungstechniken für Fertigungssysteme;

- integrierte Informationssysteme und Normen;

- Architekturen für die Systemintegration;

- föderative Architekturen;

- Entwurfsverfahren für Fertigungssysteme;

- Techniken für die Einrichtung und Migration;

- rechnergestütztes Geschäftswesen;

- anthropozentrische Ansätze;

- Fragen des Qualitätsmanagements;

- Erfahrungen aus der Industrie.

Die internationale Zusammenarbeit bei Forschung und Entwicklung soll ebenfalls erörtert werden.Weitere Informationen:
Workshop Secretariat;
Prof. Francisco Negreiros Gomes;
Universidade Federal do Espinto Santo;
Centro Tecnologico/Dept. Informatica;
Av. Fernando Ferrari s/n;
Caixa Postal 01-9011

Verwandte Artikel