Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Flexibilität beim Entwurf von Heiz-, Lüftungs- und Klimaanlagen

Art der Veranstaltung: Seminar;
Gegenstand: "Flexibility in HVAC systems design" (Flexibilität beim Entwurf von Heiz-, Lüftungs- und Klimaanlagen);
Kontext: Programm THERMIE (Förderung effizienter Energietechnik);
Termin: 9, März 1995;
Ort: Barcelona (E);
Veranstalter: Europäi...

9 März 1995 - 9 März 1995
Spanien

Art der Veranstaltung: Seminar;
Gegenstand: "Flexibility in HVAC systems design" (Flexibilität beim Entwurf von Heiz-, Lüftungs- und Klimaanlagen);
Kontext: Programm THERMIE (Förderung effizienter Energietechnik);
Termin: 9, März 1995;
Ort: Barcelona (E);
Veranstalter: Europäische Kommission, GD XVII.

Themen: Das Seminar befaßt sich mit dem Entwurf von Anlagen und Systemen, die die Energie besser ausnutzen und flexibler auf den wechselnden Heiz- und Kühlungsbedarf in Büros, Geschäften, Wohnungen usw. reagieren. Im Vordergrund stehen die Möglichkeiten der Sonnenenergie beim Entwurf von Energiespargebäuden, die Entwicklung der Solartechnik für Heizung, Lüftung und Klima sowie die Integration von Solaranlagen in Gebäude.

Europäische Sachverständige analysieren den derzeitigen Markt für Heiz-, Lüftungs- und Klimaanlagen und stellen einzelne Projekte vor, in denen Anwendungen aus allen Teilen des Kontinents zum Einsatz kommen.Weitere Informationen:

Institut Catala d'Energia;
Departament d'Industria i Energia;
Av. Diagonal 453 bis, 2a planta;
E-08036 Barcelona;
Tel. +43-3-4392800; Fax +34-3-4306329