Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Die Rolle der Industrie- und Handelskammern in der Informationsgesellschaft

Art der Veranstaltung: Kongreß.
Gegenstand: Untersuchung der Rolle der Industrie- und Handelskammern in der Informationsgesellschaft.
Termin: 4. und 5. Oktober 1995.
Ort: Amsterdam.
Veranstalter: Vereinigung der europäischen Industrie- und Handelskammern (Eurochambers).
Zielgr...

4 Oktober 1995 - 4 Oktober 1995
Niederlande

Art der Veranstaltung: Kongreß.
Gegenstand: Untersuchung der Rolle der Industrie- und Handelskammern in der Informationsgesellschaft.
Termin: 4. und 5. Oktober 1995.
Ort: Amsterdam.
Veranstalter: Vereinigung der europäischen Industrie- und Handelskammern (Eurochambers).
Zielgruppe: Vorsitzende bzw. Präsidenten der Industrie- und Handelskammern der einzelnen Länder; ebenfalls auf diesem Gebiet tätige Unternehmen, Verwaltungen und Institutionen.

Ziele: Verdeutlichung der wichtigen Rolle der Industrie- und Handelskammern bei der Heranführung der Unternehmen an die Aufgaben der Zukunft, beim Erkennen ihrer Bedürfnisse und der Entwicklung entsprechender Dienste.

Themen:

- Die globale Dimension der Informationsgesellschaft;

- Probleme für KMU;

- Aufgaben der Industrie- und Handelskammern;

- Von den Industrie- und Handelskammern anzubietende Dienste.

Sonstiges: Englische Bezeichnung der Veranstaltung: "The Information Society - The role of the Chambers of Commerce and Industry"Weitere Informationen:

EUROCHAMBERS;
Catherine Pham/Annemie Vanduynhoven;
5 rue Archimede, Box 4;
B-1040 Brussels;
Tel. +32-2-2310715; Fax +32-2-2300038