Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Erstes europäisches Seminar über Sorghum in Energie und Industrie

Das erste europäische Seminar über Sorghum in Energie und Industrie finden vom 1. bis 3. April 1996 in Toulouse, Frankreich statt. Das Seminar wird von der Europäischen Kommission (GD XII), dem Französischen Institut für Agronomieforschung (Institut National de Recherche Agron...

1 April 1996 - 1 April 1996
Frankreich

Das erste europäische Seminar über Sorghum in Energie und Industrie finden vom 1. bis 3. April 1996 in Toulouse, Frankreich statt. Das Seminar wird von der Europäischen Kommission (GD XII), dem Französischen Institut für Agronomieforschung (Institut National de Recherche Agronomique) und der ADEME (Agence de l'Environnement et de la Maitrise de l'Energie) veranstaltet.

Süß- und Fasersorghum waren Gegenstand intensiver Forschung in Europa in den letzten drei bis fünf Jahren. Das Seminar präsentiert die neuesten Entwicklungen auf diesem Gebiet, hebt die agronomischen und industriellen Vorteile von Sorghum hervor, identifiziert Engpässe im System und Bereiche für zukünftige wissenschaftliche Forschung. Der Schwerpunkt liegt auf agronomischen Techniken, industrieller Veredelung, Umweltmanagement und Untersuchungen im wirtschaftlichen und regionalpolitischen Bereich.

Nähere Einzelheiten von:

LINRA
Fr. Claire Charonnat
Station de Bioclimatologie
F-78850 Thiverval Grignon
Tel. +33-1-3081555; Fax +33-1-30815563/5522
E-mail: charo@bcgn.grignon.inra.fr