Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Verfall von Denkmälern in Kontinental- und Küstenregionen: Ursachen, Mechanismen und Auswirkungen von Salzen

Die Europäische Kommission veranstaltet vom 25.-27. März 1996 in Bari, Italien, ein Forschungsseminar zum Thema: "Verfall von Denkmälern in Kontinental- und Küstenregionen: Ursachen, Mechanismen und Auswirkung von Salzen". Das Seminar wird im Rahmen des FTE-Programms derGemein...

25 März 1996 - 25 März 1996
Italien

Die Europäische Kommission veranstaltet vom 25.-27. März 1996 in Bari, Italien, ein Forschungsseminar zum Thema: "Verfall von Denkmälern in Kontinental- und Küstenregionen: Ursachen, Mechanismen und Auswirkung von Salzen". Das Seminar wird im Rahmen des FTE-Programms derGemeinschaft für die Bereiche Umwelt und Klima (1994-1998) organisiert.

Das Programm umfaßt die Präsentation und Diskussion von Forschungsergebnissen des EG-Projekts "Marine Umgebung und Luftverschmutzung als Ursachen für Denkmalschäden in Mittelmeer- und Küstenregionen". Verschiedene Forschungsaspekte werden behandelt, u.a.: Analyse der Witterungseinflüsse bei Denkmälern in mariner Umgebung; Forschung und Überwachung vor Ort; analytische Erhaltungsmethoden; Verfallsmuster.

Ziel des Seminars ist es, den diesbezüglichen Stand der Technik in der Europäischen Union zu definieren, die Zusammenarbeit und den Informationsaustausch zu fördern sowie Bereiche für die künftige Erforschung von Denkmalschutzstrategien zu benennen.
Weitere Informationen erteilt:

Politechnico di Bari
Prof. F. Zezza
Facolta di Ingegneria
Istituto de Geologia Applicata e Geotecnica
Via E. Ocabona 4
I-70125 Bari
Tel. +39-80-5460376/5460360; Fax +39-80-5460675

Verwandte Artikel