Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Telematik für Gesundheit und für Behinderte und Senioren in der EU und Südafrika

Vom 16. bis 18. Mai 1996 findet in Gauteng, Südafrika, eine von der EuropäischenUnion und Südafrika gemeinsam veranstaltete benutzerorientierteVerteilungskonferenz und -ausstellung zum Thema "Telematik für Gesundheit undfür Behinderte und Senioren in der EU und Südafrika" stat...

16 Mai 1996 - 16 Mai 1996
Südafrika

Vom 16. bis 18. Mai 1996 findet in Gauteng, Südafrika, eine von der EuropäischenUnion und Südafrika gemeinsam veranstaltete benutzerorientierteVerteilungskonferenz und -ausstellung zum Thema "Telematik für Gesundheit undfür Behinderte und Senioren in der EU und Südafrika" statt. Die Veranstaltung wirdvom "Club de Bruxelles" in Zusammenarbeit mit Südafrikas Medical ResearchCouncil (Rat für medizinische Forschung) und dem südafrikanischenGesundheitsministerium organisiert. Sie wird von der Europäischen Kommission(GD XIII) unterstützt.

Die Konferenz wird untersuchen, auf welche Weiseneueste Telematik-Technologien Lösungen für die komplexen GesundheitsproblemeSüdafrikas und des südlichen afrikanischen Raums bieten und die Lebensqualitätvon Behinderten und Senioren verbessern können. Es werden Telematik-Projekteder Europäischen Union und Südafrikas demonstriert werden, die das Potential fürdas Streben nach Zusammenarbeit innerhalb gemeinsamer Interessenbereiche undfür die Förderung von Vorteilen für beide Seiten hervorheben.

Zielgruppen derKonferenz sind die Benutzer von Gesundheits-Telematik, Gesundheitsplaner und -manager, Bereitsteller klinischer Dienste, Epidemiologen und Gesundheitsfachleute,Rehabilitationstechnologieexperten, Benutzer von Technologie für Behinderte undSenioren und Forscher aus Südafrika, dem südlichen afrikanischen Raum und denrestlichen Ländern des afrikanischen Kontinents.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Club de Bruxelles
Mr. TimRobinson
52 avenue Adolphe Lacomble
B-1040 Brussxels
Tel. +32-2-7431531; Fax +32-2-7335050

oder

South African Medical ResearchCouncil
PO Box 19070
Tygerberg 7505
Republik Südafrika
Tel. +27-21-9380433; Fax +27-21-9380395

Verwandte Artikel