Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Dritte Europäische Konferenz für die Überwachung des Arbeitsumfelds

Die dritte Europäische Konferenz für die Überwachung des Arbeitsumfelds findet vom 10.-11. Oktober 1996 in Dublin, Irland, statt. Die Konferenz wird von der Europäischen Stiftung zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen organisiert und behandelt die folgenden Fragen...

10 Oktober 1996 - 10 Oktober 1996
Irland

Die dritte Europäische Konferenz für die Überwachung des Arbeitsumfelds findet vom 10.-11. Oktober 1996 in Dublin, Irland, statt. Die Konferenz wird von der Europäischen Stiftung zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen organisiert und behandelt die folgenden Fragen:

- Wie können die Arbeitsbedingungen auf internationaler, nationaler, sektoraler und betrieblicher Ebene beurteilt werden?
- Wie kann der Informationsaustausch zwischen Überwachungssystemen erleichtert und verbessert werden?
- Wie kann man Zugang zur Information erlangen?
- Wie kann Information für vorbeugende Maßnahmen verwertet werden?

Die Konferenz wendet sich vor allem an Informationsexperten, politische Entscheidungsträger, Führungskräfte und Gewerkschaftsvertreter, die für die Ausarbeitung und Vorbereitung vorbeugender Aktionsprogramme verantwortlich sind.

Im Verlauf der zweitägigen Veranstaltung wird die Stiftung die Ergebnisse ihrer Datensammlung und Informationssysteme in den Bereichen Gesundheit und Sicherheit präsentieren, demonstrieren und auswerten.

Weitere Informationen erteilt:

European Foundation for the Improvement of Living and Working Conditions
Mr. Henrik Litske
Loughlinstown House
Shankhill
Co. Dublin
Irland
Tel. +353-1-2826888; Fax +353-1-2826456
E-mail: postmaster@eurofound.ie