Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Dritte Jahreskonferenz über Biomedizin und Nanotechnologie

Das Scottish Centre for Nanotechnology (Schottisches Zentrum für Nanotechnologie) organisiert z.Zt. seine dritte Jahreskonferenz über Biomedizin und Nanotechnologie, die am 6. Juni 1996 in Glasgow stattfinden wird. Die Konferenz wird vom Zentrum für Technologietransfer unterst...

6 Juni 1996 - 6 Juni 1996
null

Das Scottish Centre for Nanotechnology (Schottisches Zentrum für Nanotechnologie) organisiert z.Zt. seine dritte Jahreskonferenz über Biomedizin und Nanotechnologie, die am 6. Juni 1996 in Glasgow stattfinden wird. Die Konferenz wird vom Zentrum für Technologietransfer unterstützt.

Titel der diesjährigen Konferenz ist "Fortschritte auf dem Gebiet der Arzneimittel-Entdeckungsverfahren". Das Konferenzprogramm umfaßt Präsentationen über:

- Naturprodukte für die Arzneimittelentdeckung;
- Pflanzenzellenkultur: ein Mittel zur Arzneimittelentdeckung;
- Meereserzeugnisse: Potential für Arzneimittelentdeckung;
- Arzneimittelentdeckung durch die Verwendung von Molekularbiologie zur Umprogrammierung von Mikroorganismen;
- Umwandeln von Arzneimittelverfügung in Arzneimittelentwicklung;
- Fortschritte im Bereich Glycopharmaka;
- Kombinationschemie: eine neue Technologie für die Arzneimittelentdeckung;
- Neue Verfahren für die strukturbasierte De Novo Arzneimittelentwicklung;
- Fortschrittliche Screening-Technologie und Informatik für Naturprodukte-Arzneimittelentdeckung;
- Aktuelle und zukünftige Anwendungen auf dem Bereich Automation.

Weitere Informationen sind erhältlich von:

Tecnology Transfer Centre
Unit 5G
45 Finnieston St.
Glasgow G3 8JU
GB
Tel. +44-141-2263824; Fax +44-141-2263828
E-mail: tt@sprite.co.uk