Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

WWW5 - Auf Künstliche Intelligenz basierte Werkzeuge zur Unterstützung von W3 Nutzern

Ein Workshop mit der Bezeichnung "Auf Künstliche Intelligenz basierte Werkzeuge zur Unterstützung von W3 Nutzern" wird im Rahmen der Fünften Internationalen World Wide Web (WWW) Konferenz organisiert, die am 6.-10. Mai 1996 in Paris, Frankreich, stattfindet.

Der Workshop, der...

6 Mai 1996 - 6 Mai 1996
Frankreich

Ein Workshop mit der Bezeichnung "Auf Künstliche Intelligenz basierte Werkzeuge zur Unterstützung von W3 Nutzern" wird im Rahmen der Fünften Internationalen World Wide Web (WWW) Konferenz organisiert, die am 6.-10. Mai 1996 in Paris, Frankreich, stattfindet.

Der Workshop, der am 6. Mai veranstaltet wird, konzentriert sich auf Methoden und Werkzeuge der Künstlichen Intelligenz (KI), die sich zum Einsatz in Verbindung mit verteilten Informationsnetzen wie dem World Wide Web eignen. Zu den im Workshop behandelten Themen und Methoden gehören:

- Intelligente Software-Systeme;
- Darstellung von Kenntnissen;
- Aneignung von Kenntnissen;
- Ontologien;
- Fall-spezifisches Argumentieren;
- Maschinelles Lernen;
- Extraktion von Informationen;
- Linguistische Werkzeuge;
- Werkzeuge zum Wiederauffinden von Informationen;
- Integration und Zusammenarbeit zwischen mehreren KI Werkzeugen.

Weitere Informationen erhältlich bei:

Université de Caen
Serge Stinckwich - GEYC
Esplanade de la Paix
F-14032 Caen Cedex
Tel. +33-31455348; Fax +33-31455600

Weitere Informationen sind auch über Internet erhältlich:

http://www.info.unicaen.fr/-serge/3wia/workshop/

Verwandte Artikel

6 Mai 1996
Frankreich

17 Oktober 2013