Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Modellierung von Unsicherheiten und unscharfe ("fuzzy") Technologie

Ein industrielles Informations- und Einzelfallstudien-Seminar mit dem Thema "Modellierung von Unsicherheiten und unscharfe ("fuzzy") Technologie" findet am 7. und 8. Oktober 1996 in Manchester, Großbritannien statt.

Die Veranstaltung erfolgt durch das Control Systems Centre, ...

7 Oktober 1996 - 7 Oktober 1996
null

Ein industrielles Informations- und Einzelfallstudien-Seminar mit dem Thema "Modellierung von Unsicherheiten und unscharfe ("fuzzy") Technologie" findet am 7. und 8. Oktober 1996 in Manchester, Großbritannien statt.

Die Veranstaltung erfolgt durch das Control Systems Centre, UMIST, für ERUDIT, einem Netzwerk für überlegene Leistung, das im Rahmen des spezifischen FTE-Programms der Europäischen Gemeinschaft auf dem Gebiet der Informationstechnologien (ESPRIT) eingerichtet wurde.

Aufgabe dieses Seminars ist Verstärkung des Bewußtseins über die Vorzüge der Modellierung von Unsicherheiten und der unscharfen ("fuzzy") Technologie bei der Industrie. Die nachfolgenden Gebiete werden angesprochen:

- Humanfaktoren und Medizin;
- Bergbau und Fischerei;
- Produktion von Stahl und Papier;
- Telekommunikation und Verkehrssysteme;
- Zulieferteile und Konsumergüter;
- Umwelt;
- Finanzielle- und betriebliche Abläufe;
- Prozeßindustrien.

Beiträge werden aus einem bewußt groß gehaltenen Themenkreis eingeladen, darunter Beiträge über unscharfe Fehlerbestimung und Steuersysteme, unscharfe Software und Hardware sowie über industrielle Anwendungen.

Weitere Auskünfte und Anmeldung bei:

Control Systems Centre (UMIST)
PO Box 88
Manchester M60 1QD
Großbritannien
Tel. +44-161-2004670; Fax +44-161-2004647
E-mail:olaf@csc.umist.ac.uk