Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Elektronische Information als strategisches Mittel zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der europäischen KMU

Ein Workshop zum Thema "Elektronische Information als strategisches Mittel zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der kleinen und mittelständigen Unternehmen in Europa" findet am 28. Mai 1996 in Luxemburg statt. Er wird von der GD XIII/E der Europäischen Kommission im Rahmen ...

28 Mai 1996 - 28 Mai 1996
Luxemburg

Ein Workshop zum Thema "Elektronische Information als strategisches Mittel zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der kleinen und mittelständigen Unternehmen in Europa" findet am 28. Mai 1996 in Luxemburg statt. Er wird von der GD XIII/E der Europäischen Kommission im Rahmen des INFO2000-Programms für eine europäische multimediale Industrie (1996-1999) organisiert.

Folgende Sitzungen sind vorgesehen:

- Die Rolle der sektoralen Verbände;
- Der Transfer von großen Unternehmen in Richtung KMU;
- Der neue Qualifikationsbedarf: Die Rolle der Bildung.

Der Workshop untersucht die Synergie zwischen diesen drei Instrumenten - sektorale Verbände, Transfer und Bildung - im Hinblick auf KMU.

Darüber hinaus gibt der Workshop einen Überblick über zwei Projekte, COMPACT und TRAIN-SME, die im Rahmen des IMPACT II-Programms für die Errichtung eines internen Informationsdienstmarktes (1991-1995), dem Vorgänger von INFO2000, finanziert wurden.

Weitere Informationen erteilt:

INFO2000 Help Desk
Mr. Marc Willem
Tel. +352-401162-222; Fax+352-401162-234
E-mail: mwillem@echo.lu

Zusätzliche Informationen sind auch über das World Wide Web unter folgender Adresse abrufbar:

http://www2.echo.lu/info2000/en/compact.html