Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

EU-Regionen und die Informationsgesellschaft

Die erste europäische Konferenz über "Regionen und die Informationsgesellschaft" findet vom 30.-31. Mai 1996 inAlicante, Spanien, statt. Sie wird von der Institucion Ferial de Alicante mit Unterstützung der Europäischen Kommission organisiert.

Die Sitzungen haben folgende The...

30 Mai 1996 - 30 Mai 1996
Spanien

Die erste europäische Konferenz über "Regionen und die Informationsgesellschaft" findet vom 30.-31. Mai 1996 inAlicante, Spanien, statt. Sie wird von der Institucion Ferial de Alicante mit Unterstützung der Europäischen Kommission organisiert.

Die Sitzungen haben folgende Themen:

- Regionale Telekommunikationspolitik in der Europäischen Union;
- Zusammenarbeit zwischen dem Staat und den regionalen Behörden bei der Entwicklung der Informationsgesellschaft;
- Zugang der Regionen zur Informationsgesellschaft.

Es werden die Standpunkte und Erfahrungen einer Reihe von europäischen Regionen präsentiert, die eine regionale Telekommunikationspolitik durchgeführt haben. Dazu gehören Flandern in Belgien, Nordrhein-Westfalen in Deutschland, Valencia in Spanien und Schottland.

Weitere Informationen erteilt:

Europäische Kommission
GD XIII - Telekommunikation, Informationsmarkt und Nutzung der Forschungsergebnisse
Mr. J. Cotta
200 rue de la Loi
B-1049 Brussels
Fax +32-2-2969131
E-mail: jcca@dg13.cec.be