Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Treffen zum Austausch technologischer Informationen über das Auto der Zukunft

Am 19. September 1996 findet in Dijon, Frankreich ein Treffen zum Austausch technologischer Informationen unter Herstellern und Forschern statt, die am Auto der Zukunft arbeiten. Dieses Treffen ist Bestandteil des "Forum Inter-regional de la Sous-Traitance" (FIST). Die Veranst...

19 September 1996 - 19 September 1996
Frankreich

Am 19. September 1996 findet in Dijon, Frankreich ein Treffen zum Austausch technologischer Informationen unter Herstellern und Forschern statt, die am Auto der Zukunft arbeiten. Dieses Treffen ist Bestandteil des "Forum Inter-regional de la Sous-Traitance" (FIST). Die Veranstaltung dieses Treffens erfolgt durch ARIST, das INNOVATION-Relaiszentrum in Dijon.

Auf diesem Treffen sollen sich europäische Hersteller und Forscher zusammenfinden, die an sichereren, effizienteren Fahrzeugen arbeiten, damit technische Partnerschaften angebahnt werden können. Während der Vormittagssitzungen soll über unterschiedliche, übertragbare Technologien auf zwei Gebieten berichtet werden: Neue Werkstoffe und an-Bord-Elektronik.

Während der Nachmittagssitzung gibt es Präsentationen der Europäischen Gemeinschaft und des französischen Unterstützungsprogramms für die Entwicklung sichererer und grünerer Fahrzeuge. Die beiden Hauptpräsentationen kommen von der Task Force "Das Auto von Morgen", die 1995 von der Europäischen Kommission eingerichtet wurde, um die Forschungsanstrengungen auf dem Gebiet der Fahrzeugentwicklung über die gesamte Gemeinschaft zu koordinieren, und PREDIT II, einem französischen interministeriellen Programm zur Reduzierung der Umweltverschmutzung und der Verbesserung der Sicherheit.

Weitere Auskünfte erhalten Sie von:

Centre Relais Innovation
ARIST/CRCI Bourgogne
Mr. Ludovic Denoyelles/Mr. Laurent Volle/Ms. Patricia Muir
F-21006 Dijon Cedex
Tel.+33-80635207; Fax +33-80638558
E-mail: Ld-arist-b@axnet.fr