Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Lipasen: Struktur, Funktion und Anwendungen

Vom 19. bis 21. September 1996 findet in Umea, Schweden ein internationaler Workshop über "Lipasen: Struktur, Funktion und Anwendungen" statt. Er wird vom gemeinschaftlichen, spezifischen FTE-Programm auf demGebiet der Biotechnologie (BIOTECH) gesponsort.

Bei diesem Workshop ...

19 September 1996 - 19 September 1996
Schweden

Vom 19. bis 21. September 1996 findet in Umea, Schweden ein internationaler Workshop über "Lipasen: Struktur, Funktion und Anwendungen" statt. Er wird vom gemeinschaftlichen, spezifischen FTE-Programm auf demGebiet der Biotechnologie (BIOTECH) gesponsort.

Bei diesem Workshop handelt es sich um ein Treffen von Wissenschaftlern, die sich mit Studien über Beziehungen zwischen Struktur und Funktion von Lipasen befassen, sowie mit Wechselwirkungen zwischen Eiweißstoffen und Lipiden im allgemeinen. Gleichzeitig findet das Schlußtreffen des BIOTECH-Projekts über Beziehungen zwischen Struktur und Funktion von Lipasen statt, an dem eine Anzahl europäischer Laboratorien beteiligt waren.

Zu den behandelten Themen zählen:

- Strukturen von Lipasen und Wirkmechanismen;
- Phospholipasen;
- Lipasehemmer;
- Physikalische Chemie der Lipide;
- Eiweiß-Lipase-Wechselwirkungen;
- Säugetier-Lipasen;
- Neue Lipasen;
- Neue Methoden für das Eiweißstoff-Engineering an Lipasen;
- Industrielle Anwendungsmöglichkeiten.

Weitere Auskünfte erhalten Sie von:

Universität Umea
Abteilung für medizinische Biochemie und Biophysik
Frau Terry Persson
S-90187 Umea
Tel. +46-90-165234/167725; Fax +46-90-167840
E-mail: Terry.Persson@medchem.umu.se

oder

Europäische Kommission
GD XII - Wissenschaft, Forschung und Entwicklung
Mr. Philippe De taxis du Poet
200 rue de la Loi
B-1049 Brüssel
Fax+32-2-2991860
E-mail: Philippe.De-taxis-du-Poet@ec.europa.eu