Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Forschung und technologische Entwicklung in den ländlichen Gebieten der Europäischen Union

Eine europäische Konferenz zum Thema Forschung und technologische Entwicklung in den ländlichen Gebieten der Europäischen Union", auf der die Rolle von FTE bei der Förderung des sozialen-ökonomischen Zusammenhaltes in den benachteiligten Regionen der EU hervorgehoben werden so...

30 September 1996 - 30 September 1996
Deutschland

Eine europäische Konferenz zum Thema Forschung und technologische Entwicklung in den ländlichen Gebieten der Europäischen Union", auf der die Rolle von FTE bei der Förderung des sozialen-ökonomischen Zusammenhaltes in den benachteiligten Regionen der EU hervorgehoben werden soll, findet vom 30. September bis 1. Oktober 1996 in Monschau (Deutschland) statt.

Veranstalter sind das ZENIT Innovation Relay Centre und AGIT Aachen unter Schirmherrschaft des Ministers für Europaangelegenheiten des Landes Nordrhein-Westfalen mit finanzieller Unterstützung der GD XII der Europäischen Kommission.

Im Mittelpunkt der Konferenz steht ein nationaler und lokaler Erfahrungsaustausch im Rahmen der durch FTE- und innovationsbezogene Aktivitäten geleisteten Unterstützung ländlicher Gebiete; dabei wird insbesondere das potentielle Zusammenspiel zwischen FTE-Politik und Regionalpolitik auf EU-Programmebene angesprochen.

Die Konferenz führt lokale Unternehmer, Entscheidungsträger in der Regionalpolitik sowie EU-Vertreter zusammen zu einem Gespräch über die Aussichten einer verbesserten Integration FTE-bezogener Maßnahmen bei Strukturhilfeprojekten für ländliche Gebiete.

Informationsanfragen und Anmeldungen sind zu richten an:

ZENIT Innovation Relay Centre
Peter Wolfmeyer
Dohne
D-45468 Mülheim
Tel. +49-208-3000431; Fax +49-208-3000429

oder

Europäische Kommission
GD XII - Wissenschaft, Forschung und Entwicklung
Direktion A.2 - Koordinierung mit Strukturpolitik
Mr. Hugh Logue
200 rue de la Loi
B-1049 Brussels
Tel. +32-2-2954068; Fax +32-2-2960560