Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Die Woche der Europäischen Informationsgesellschaft: Polen

Während der Woche vom 16. bis 20. September 1996 finden in Mittel- und Osteuropa in Verbindung mit der Woche der Europäische Informationsgesellschaft eine Anzahl von Veranstaltungen statt. Zusätzlich zu den in Tunesien, Rumänien und Ungarn geplanten Veranstaltungen (siehe FTE-...

18 September 1996 - 18 September 1996
Polen

Während der Woche vom 16. bis 20. September 1996 finden in Mittel- und Osteuropa in Verbindung mit der Woche der Europäische Informationsgesellschaft eine Anzahl von Veranstaltungen statt. Zusätzlich zu den in Tunesien, Rumänien und Ungarn geplanten Veranstaltungen (siehe FTE-Nachrichten RCN 6446) wird am 18. September eine Konferenz in Warschau, Polen stattfinden.

Während der ersten Europäischen Woche vom 6. bis 10. Mai 1996 fanden in der EU 44 Veranstaltungen statt, mit denen KMU neue Informations- und Kommunikationstechnologien zu Bewußtsein gebracht werden sollten, damit sie diese Technologien im betrieblichen Alltag anwenden.

Die polnische Konferenz soll einen strategischen Überblick über die Vorteile und Möglichkeiten der Informationsgesellschaft für polnische KMU geben. Dabei sollen die gegenwärtige Kommunikationssituation in Polen und die verfügbaren Informationsquellen für KMU betrachtet werden. Außerdem befaßt sich die Konferenz mit Aktivitäten der Europäischen Kommission zur Förderung der Informationsgesellschaft und der polnischen Strategie für den Beitritt zur Europäischen Union.

Weitere Auskünfte erhalten Sie von:

Euro-Info-Korrespondenzzentrum
Ul. Zurawia 6/12
PL-00503 Warschau
Tel. +48-91-6251390; Fax +48-22-6251290

oder

Europäische Kommission
Informationsgesellschaft-Projektbüro (ISPO)
200 rue de la Loi
B-1049 Brussels
Fax +32-2-2994170
E-mail: ispo@ispo.cec.be

Verwandte Artikel