Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Moderne Bearbeitungstechnologien und Fertigungsmethoden in der Nachauftragnehmer-Industrie

Am 31. Oktober 1996 findet in Venlo, Niederlande ein internationales Symposium über "Moderne Bearbeitungstechnologien und Fertigungsmethoden in der europäischen Nachauftragnehmer-Industrie" statt. Das Symposium stellt den Abschluß des bisher größten durch BRITE/EURAM, das spez...

31 Oktober 1996 - 31 Oktober 1996
Niederlande

Am 31. Oktober 1996 findet in Venlo, Niederlande ein internationales Symposium über "Moderne Bearbeitungstechnologien und Fertigungsmethoden in der europäischen Nachauftragnehmer-Industrie" statt. Das Symposium stellt den Abschluß des bisher größten durch BRITE/EURAM, das spezifische FTE-Programm der Gemeinschaft für Industriewerkstoffe und Technologien finanzierten CRAFT-Projekts dar.
%Das CRAFT-Projekt brachte 17 Unternehmen auf dem Gebiet der Metall- und Kunststoffbearbeitung sowie Forschungsinstitute aus Deutschland und den Niederlanden zusammen. Durch die Projektpartner wurden sowohl neue Produkte als auch neue Fertigungsmethoden für die liefernde Industrie entwickelt.

Auf diesem Symposium soll über die Ergebnisse des Projekts berichtet werden, und interessierte Dritte können Kontakte mit den Entwicklern anbahnen und über die Vergabe von Lizenzen sprechen. Fünf Workshops befassen sich mit unterschiedlichen Aspekten dieses Projekts;

- Moderne Bearbeitungstechnologien;
- Produktentwicklung;
- Verbesserung der Nutzleistung von Produktionsprozessen;
- Produktverbesserung;
- Qualitätsmanagement.

Weitere Auskünfte erhalten Sie von:

Lavell BV
Project Managament
PO Box 5220
6130 PE Sittard
Niederlande
Fax +31-46-4515234