Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Der Platz der KMU in der Informationsgesellschaft

Als Teil der zweiten Europäischen Sensibilisierungswoche für die Informationsgesellschaft (16.-20. September 1996) organisiert das Euro Info Korrespondenzzentrum in Polen eine Konferenz mit dem Titel "Der Platz der KMU (kleinen und mittleren Unternehmen) in der Informationsges...

18 September 1996 - 18 September 1996
Polen

Als Teil der zweiten Europäischen Sensibilisierungswoche für die Informationsgesellschaft (16.-20. September 1996) organisiert das Euro Info Korrespondenzzentrum in Polen eine Konferenz mit dem Titel "Der Platz der KMU (kleinen und mittleren Unternehmen) in der Informationsgesellschaft".

Die Konferenz findet am 18. September 1996 in Szczecin, Polen, statt und soll 80 bis 100 Vertreter von KMU im nordwestlichen Teil Polens, einschließlich polnisch-europäische Joint Ventures, zusammenbringen. Das Konferenzprogramm umfaßt:

- eine Übersicht über EU-Tätigkeiten zur Förderung der Informationsgesellschaft und Zukunftsperspektiven im Blick auf das Prager Forum;
- Ziele der polnischen Strategie für den Zugang zur EU;
- KMU zur Verfügung stehende moderne Geschäftsinformationsquellen;
- die aktuelle Kommunikationssituation in Polen;
- strategischer Überblick der Vorteile und Möglichkeiten der Informationsgesellschaft für KMU in Polen (Geräte, Netze und Infrastruktur);
- neue Ansätze zur Bildung in der Informationsgesellschaft (Fernunterricht, Selbstschulung, Telekonferenzen usw.).

Die Europäische Sensibilisierungswoche für die Informationsgesellschaft wurde von der GD XXIII (Unternehmenspolitik, Handel, Tourismus und Sozialwirtschaft) der Europäischen Kommission und der Informationsgesellschaft-Projektstelle (ISPO) lanciert. Finanzielle Unterstützung für bestimmte, außerhalb der Europäischen Union stattfindende Veranstaltungen wurde auch von der GD III bereitgestellt. Sie hat die Förderung der Sensibilisierung von KMU bezüglich neuer Informations- und Kommunikationstechnologien zum Ziel. Außerdem soll sie KMU dazu anregen, diese Technologien in ihren alltäglichen Tätigkeiten anzuwenden.

Weitere Informationen über die polnische Konferenz erteilt:

Euro Info Korrespondenzstelle
Herr Jaroslaw Mrozek
ul. Surawia 6/12
PL-00503 Warszawa
Tel. +48-91-6251390; Fax+48-22-6251290
E-mail: euroinfo@tdedal.man.szczecin.pl

Weitere Angaben über die Europäische Sensibilisierungswoche für die Informationsgesellschaft erteilt:

Europäische Kommission
GD XXIII - Unternehmenspolitik, Handel, Tourismus und Sozialwirtschaft
Frau Nic Morris
200 rue de la Loi
B-1049 Brussels
Fax +32-2-2300520
E-mail: cichdt@belgium.eu.net

Verwandte Artikel