Skip to main content

High precision isotopic measurements of heavy elements in extra-terrestrial materials: origin and age of the solar system volatile element depletion

Ziel

"The objectives of this proposal, PRISTINE (high PRecision ISotopic measurements of heavy elements in extra-Terrestrial materials: origIN and age of the solar system volatile Element depletion), are to develop new cutting edge high precision isotopic measurements to understand the origin of the Earth, Moon and solar system volatile elements and link their relative depletion in the different planets to their formation mechanism. In addition, the understanding of the origin of the volatile elements will have direct consequences for the understanding of the origin of the Earth’s water. To that end, we will approach the problem from two angles: 1) Develop and use novel stable isotope systems for volatile elements (e.g. Zn, Ga, Cu, and Rb) in terrestrial, lunar and meteoritic materials to constrain the origin of solar system’s volatile element depletion 2) Determine the age of the volatile element depletion by using a novel and original approach: calculate the original Rb/Sr ratio of the Solar Nebula by measuring the isotopic composition of the Sun with respect to Sr via the isotopic composition of solar wind implanted in lunar soil grains.
The stable isotope composition (goal #1) will give us new constraints on the mechanisms (e.g. evaporation following a giant impact or incomplete condensation) that have shaped the abundances of the volatile elements in terrestrial planets, while the timing (goal #2) will be used to differentiate between nebular events (early) from planetary events (late). These new results will have major implications on our understanding of the origin of the Earth and of the Moon, and they will be used to test the giant impact hypothesis of the Moon and the origin of the Earth’s water.

"

Gastgebende Einrichtung

INSTITUT DE PHYSIQUE DU GLOBE DE PARIS
Netto-EU-Beitrag
€ 1 323 704,35
Adresse
Rue Jussieu 1
75238 Paris
Frankreich

Auf der Karte ansehen

Region
Ile-de-France Ile-de-France Paris
Aktivitätstyp
Higher or Secondary Education Establishments
Nicht-EU-Beitrag
€ 0,00

Begünstigte (3)

INSTITUT DE PHYSIQUE DU GLOBE DE PARIS
Frankreich
Netto-EU-Beitrag
€ 1 323 704,35
Adresse
Rue Jussieu 1
75238 Paris

Auf der Karte ansehen

Region
Ile-de-France Ile-de-France Paris
Aktivitätstyp
Higher or Secondary Education Establishments
Nicht-EU-Beitrag
€ 0,00
Drittpartei

Rechtsträger, der nicht Auftragnehmer ist und an einen Teilnehmer angegliedert oder rechtlich mit diesem verbunden ist. Der Rechtsträger übernimmt Arbeiten zu in der Finanzhilfevereinbarung festgelegten Bedingungen, liefert Waren oder bietet Dienstleistungen für die Aktion, unterzeichnet jedoch nicht die Finanzhilfevereinbarung. Eine Drittpartei hält sich an die Regeln, die gemäß der Finanzhilfevereinbarung für den verbundenen Teilnehmer gelten hinsichtlich der Förderfähigkeit von Kosten und der Kontrolle der Ausgaben.

UNIVERSITE PARIS CITE
Frankreich
Netto-EU-Beitrag
€ 63 795,65
Adresse
85 Bd Saint Germain
75006 Paris

Auf der Karte ansehen

Region
Ile-de-France Ile-de-France Paris
Aktivitätstyp
Higher or Secondary Education Establishments
Nicht-EU-Beitrag
€ 0,00
Drittpartei

Rechtsträger, der nicht Auftragnehmer ist und an einen Teilnehmer angegliedert oder rechtlich mit diesem verbunden ist. Der Rechtsträger übernimmt Arbeiten zu in der Finanzhilfevereinbarung festgelegten Bedingungen, liefert Waren oder bietet Dienstleistungen für die Aktion, unterzeichnet jedoch nicht die Finanzhilfevereinbarung. Eine Drittpartei hält sich an die Regeln, die gemäß der Finanzhilfevereinbarung für den verbundenen Teilnehmer gelten hinsichtlich der Förderfähigkeit von Kosten und der Kontrolle der Ausgaben.

CENTRE NATIONAL DE LA RECHERCHE SCIENTIFIQUE CNRS
Frankreich
Netto-EU-Beitrag
€ 100 000,00
Adresse
Rue Michel Ange 3
75794 Paris

Auf der Karte ansehen

Region
Ile-de-France Ile-de-France Paris
Aktivitätstyp
Research Organisations
Nicht-EU-Beitrag
€ 0,00