Skip to main content

Energy efficient and environmentally friendly multi-fuel power system with CHP capability, for stand-alone applications.

Article Category

Article available in the folowing languages:

Abgelegene Gebiete bekommen emissionsarme, hocheffiziente, netzunabhängige Strom- und Wärmeversorgung

Der weltweite Klimawandel ist in starkem Maße auf die zunehmenden Treibhausgasemissionen (THG) in Verbindung mit der Verbrennung fossiler Brennstoffe zurückzuführen. Eine effiziente und umweltfreundliche Alternative könnte ein neuartiges System mit Mikro-Kraft-Wärme-Kopplung (Mikro-KWK) für den kleinen, dezentralen Wärme- und Strombedarf sein.

Klimawandel und Umwelt
Energie

Mikro-KWK-Systeme funktionieren üblicherweise energetisch günstiger und belasten daher die Umwelt weniger als konventionelle Energiequellen. Das EU-finanzierte Projekt PROMETHEUS-5 sollte das innovative, auf Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnik basierende Mikro-KWK-System H2PS-5 optimieren, und die Grundlagen für die industrielle Produktion und Vermarktung schaffen.

Vielseitig einsetzbare Technik für die hocheffiziente und emissionsarme Erzeugung von Wärme und Strom

Projektkoordinator Dr. Aris Basagiannis erläutert, dass die Technologie von Helbio auf einer patentierten Reaktorkatalysatortechnik beruht. Das System H2PS-5 liefert einen elektrischen Wirkungsgrad von 35 % sowie einen elektrischen und thermischen Gesamtwirkungsgrad von über 85 %. Im Vergleich zur konventionellen Technik emittiert es 170-mal weniger Stickstoffmonoxidderivate, Stickoxide und Kohlenwasserstoffe sowie 27-mal weniger Kohlendioxid (CO2) und keine Sulfate (SOx). Außerdem wird weniger als die Hälfte des bei herkömmlichen Technologien nötigen Brennstoffs verbraucht, und der Wartungsaufwand fällt weitaus geringer aus. H2PS-5 kann zur reinen Stromerzeugung oder für die Kraft-Wärme-Kopplung eingesetzt werden. Das System liefert bis zu 5 kW elektrische Leistung und im KWK-Modus bis zu 7 kW thermische Energie (Warmwasser). Es ist flexibel im Brennstoff und arbeitet mit Erdgas, Propan/Flüssiggas (LPG) oder auch Biogas. Die chemische Energie des Brennstoffs wird dann mithilfe einer Protonenaustauschmembran-Brennstoffzelle (PEM-FC) in elektrische Energie umgewandelt. Protonenaustauschmembran-Brennstoffzellen sind leise, verursachen nur geringe Emissionen und erzeugen mit wenigen beweglichen Teilen qualitativ hochwertige und zuverlässige Energie. H2PS-5 kann entweder mit einer Batteriebank für netzunabhängige Anwendungen oder mit einem zertifizierten Gleichstrom/Wechselstrom-Wechselrichter zur Synchronisation und Anbindung innerhalb des Netzes integriert werden.

Große internationale Pilotvorhaben bereiten den Weg zur Industrialisierung

PROMETHEUS-5 hat die notwendige Unterstützung geleistet, um die innovative Technik von Helbio auf die nächste Stufe zu bringen. Wie sich Dr. Basagiannis erinnert, „hat Helbio seit seiner Gründung als kleines Forschungs- und Entwicklungsunternehmen im Jahr 2003 die wirtschaftliche Rezession in Griechenland überlebt und die Herausforderungen als kleines Unternehmen gemeistert, das sich einen Namen gemacht hat. Wir freuen uns sehr, einen Neubau zu beziehen, um die Produktion zu steigern und das von uns entwickelte Produkt zu vermarkten.“ In Kürze wird H2PS-5 bei den führenden Telekommunikationsdienstleistern in Griechenland und Indien sowie beim Betreiber des Erdgasverteilungsnetzes in Athen, Griechenland, und Umgebung installiert, um Feldversuche durchzuführen. Helbio plant die vollständige Kommerzialisierung von H2PS-5. Bis 2021 sollen Gewinne erwirtschaftet werden. Netzunabhängige Anwendungen für Telekommunikation, Erdgasleitungen und Haushalte werden zu den ersten Kunden zählen, gefolgt von an das Netz angeschlossenen Haushalten und anderen Gebäuden. Weitere Anwendungen sind Hilfsenergieaggregate im Lastkraftwagen- und Seeschifffahrtsbereich (Boote und Yachten), Kraft-Wärme-Kopplung mit Biogas aus der Landwirtschaft, dem Lebensmittelsektor oder von Deponien und Batterieladegeräte. Dr. Basagiannis abschließend: „Mit PROMETHEUS-5 haben wir strategische Allianzen geschlossen und Vertriebsvereinbarungen unterzeichnet, die es uns ermöglichen werden, unseren Partnern, Kunden und Lieferanten zu beweisen, dass H2PS-5 ein zuverlässiges Produkt ist, das sicher funktioniert und unsere angegebenen Spezifikationen erfüllt. In der Zwischenzeit vollenden wir unsere Pläne, um unsere Produktionskapazität zu erhöhen und so an die erwartete Nachfrage anzupassen!“ Und sollten Sie nach einer effizienten und umweltfreundlichen Möglichkeit suchen, um Strom und Wärme in Ihr Versteck in den Bergen oder an einen Strand einer abgelegenen Insel zu bringen, so halten Sie einfach nach H2PS-5 Ausschau.

Schlüsselbegriffe

PROMETHEUS-5, Helbio, Brennstoff, Gas, Strom, Energie, Wärme, Mikro-Kraft-Wärme-Kopplung (Mikro-KWK), Emissionen, Elektrizität, netzunabhängig, Brennstoffzelle, Klima, Treibhausgas (THG)

Entdecken Sie Artikel in demselben Anwendungsbereich