Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Die Entwicklung multilateraler öffentlicher FTE-Programme in Europa

Die Europäische Kommission, GD XII, hat eine Ausschreibung einer Studie über "Die Entwicklung multilateraler öffentlicher FTE-Programme in Europa" veröffentlicht. Ziel ist ein besseres Verständnis der Entwicklung der bestehenden multilateralen öffentlichen FTE-Programme ("MPR...

Die Europäische Kommission, GD XII, hat eine Ausschreibung einer Studie über "Die Entwicklung multilateraler öffentlicher FTE-Programme in Europa" veröffentlicht. Ziel ist ein besseres Verständnis der Entwicklung der bestehenden multilateralen öffentlichen FTE-Programme ("MPRS") und ihrer gegenseitigen Wechselwirkung sowie der Wechselwirkung mit dem EU-Rahmenprogramm ist nötig. Die durchzuführende Studie soll die Basis für dieses Verständnis bereitstellen durch: - die Beschreibung der wesentlichen Charakteristika der MPRS und der ihre Entwicklung bestimmenden wichtigsten Faktoren; - die Analyse der sich ergebenden Wechselwirkungen zwischen den einzelnen MPRS untereinander sowie zwischen dem EU-Rahmenprogramm und den MPRS; - die Integration der Ergebnisse in ein umfassendes konzeptionelles Programm, das als Diskussionsgrundlage für die politischen Entscheidungsträger dienen wird. Weitere Informationen und Ausschreibungsunterlagen sind anzufordern bei: Europäische Kommission GD XII - Wissenschaft, Forschung und Entwicklung Herr H.-U. Beelitz Referat AS/1 - CREST rue de la Loi 200 (SDME 11/21) B-1049 Brussels Fax +32-2-2958865.