Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

PHARE-Programm - Jahresbericht 1996

Der Jahresbericht 1996 über das PHARE-Programm, durch das 13 Partnerländern in mittel-und Osteuropa wirtschaftliche Hilfe und technische Unterstützung vermittelt wird, ist vor kurzem von der Europäischen Kommission veröffentlicht worden. Angesichts der Konsolidierung der Bezi...

Der Jahresbericht 1996 über das PHARE-Programm, durch das 13 Partnerländern in mittel-und Osteuropa wirtschaftliche Hilfe und technische Unterstützung vermittelt wird, ist vor kurzem von der Europäischen Kommission veröffentlicht worden. Angesichts der Konsolidierung der Beziehungen und der Anpassung der vorbereitenden Beitrittsstrategie durch solche Instrumente wie Europäische Abkommen, Strukturvereinbarungen und das PHARE-Programm, war das untersuchte Jahr von besonderer Bedeutung für die EU-Politiken bezüglich der mittel- und osteuropäischen Länder. Durch die Mobilisierung von PHARE zur Bereitstellung wesentlicher Hilfsleistungen an Bosnien-Herzegowina im Anschluß an die Unterzeichnung des Dayton-Abkommens stellte es außerdem eine große Herausforderung dar. Der Jahresbericht wurde leicht umstrukturiert und enthält nun die Beschreibungen von Ergebnissen, die im Laufe von in früheren Jahren eingeleiteten Programmen erzielt wurden sowie die bei der Durchführung des Programms erfahrenen Schwierigkeiten. Dies sollte einen deutlicheren Überblick über das Programm vermitteln und reagiert auf die Kommentare über den Jahresbericht 1995. Der Bericht ist in Abschnitte mit folgenden Themen unterteilt: - Entwicklungen in den Beziehungen zwischen EU und Mitteleuropa; - PHARE-Programmtätigkeiten 1996; - Entwicklungen im operativen Management, einschließlich der Verhandlung und Unterzeichnung der mehrjährigen indikativen Programme, die die grundlegenden Ziele und Reformstrategie in jedem Land bestimmen, durch die Mehrheit der PHARE-Länder; - Finanzieller Überblick und Leistung unter Berücksichtung von EU-Finanzmitteln von insgesamt 1.222,9 Mio. ECU; - Aufschlüsselung nach Ländern, die einen kurzen Überblick über das Jahr, die gesamten Haushaltszuteilungen für jedes Land und die wichtigsten Errungenschaften des Jahres vermittelt; - Ein statistischer Überblick über die je Sektor und Land zugeteilten Finanzmittel für den Zeitraum von 1990 bis 1996.

Verwandte Artikel

Politikgestaltung und Leitlinien

18 Oktober 1996