Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Identifizierung und Beschreibung von Produktgruppen zur Schädlingsbekämpfung

Die Europäische Kommission, GD XI, hat eine Ausschreibung für eine Studie betreffend die Identifizierung und Beschreibung der relevanten Anwendungsgebiete innerhalb jeder der 23 unter die Richtlinie 98/8/EG fallenden Produktgruppen zur Schädlingsbekämpfung (Plazierung auf dem ...

Die Europäische Kommission, GD XI, hat eine Ausschreibung für eine Studie betreffend die Identifizierung und Beschreibung der relevanten Anwendungsgebiete innerhalb jeder der 23 unter die Richtlinie 98/8/EG fallenden Produktgruppen zur Schädlingsbekämpfung (Plazierung auf dem Markt für Schädlingsbekämpfungsmittel) veröffentlicht. Hierdurch soll der Industrie ermöglicht werden, der Kommission die Anzahl der aktiven Substanzen mitzuteilen, die für die unterschiedlichen Anwendungsbereiche auf den Markt gebracht wurden. Ziel der Studie ist die Einrichtung eines Punktesystems zur Anzeige, in welchem Maß Menschen (direkt/indirekt) und Umwelt den Biozid-Produkten ausgesetzt sind, um eine Einstufung der 23 Produktgruppen und der relevanten Anwendungsgebiete zu ermöglichen. Die gefährlichen Eigenschaften der in den Biozid-Produkten enthaltenen aktiven Substanzen werden dabei nicht in Betracht gezogen. Die Studie ist innerhalb von sechs Monaten abzuschließen. Weitere Informationen erteilt: Europäische Kommission GD XI - Umwelt, nukleare Sicherheit und Katastrophenschutz Herr B. Sinnott rue de la Loi 200 B-1049 Brüssels Tel. +32-2-2960008/2990337; Fax +32-2-2994449.