Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Aufruf zur Einreichung von Vorschlägen für Forschungsprojekte im Rahmen von NUGENIA+

Im Zuge des Projekts ‘NUGENIA-Plus’ wurde ein Aufruf zur Einreichung von Vorschlägen angekündigt, die den zentralen Forschungsthemen der ‘NUGENIA Roadmap’ entsprechen sollen.

NUGENIA+ ist ein von Euratom im Zuge des RP7 mitfinanziertes Projekt. Dieses zielt darauf ab, die NUGENIA Association bei der Koordinierung und Integrierung europäischer Forschungsarbeiten im Zusammenhang mit der Sicherheit für kerntechnische Anlagen der Generation II und III zu unterstützen. Das Projekt besteht aus zwei Teilen – Teil eins beinhaltet Koordinierungs- und Unterstützungsmaßnahmen, Teil zwei umfasst eine gemeinschaftliche Initiative, die aus einem thematischen Aufruf zur Einreichung von Forschungsvorschlägen entstehen soll. Im Mittelpunkt der Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen stehen technische Bereiche. Hierzu zählen unter anderem die Anlagensicherheit und Risikobewertung, das Verhindern und Managen schwerwiegender Unfälle, die Kern- und Reaktorleistung, die Integritätsbewertung von Systemen, Struktur und Bestandteile, innovative Entwürfe für Anlagen der Generation III sowie die Harmonisierung von Prozessen und Verfahren und weiteres. Die Einreichungsfrist endet am 28. November 2014 um 17.00 Uhr Brüsseler Ortszeit. Die offizielle Ankündigung finden Sie unter: http://www.nugenia.org

Länder

Belgien