Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Die Bewerbungsfrist für den EU-Datathon rückt näher! Jetzt noch mitmachen!

CORDIS möchte auf die Abgabefrist am 15. Juli 2018 hinweisen. Gesucht werden Bewerbungen beim Amt für Veröffentlichungen der Europäischen Kommission für die zweite Ausgabe des EU-Datathons, eines Wettbewerbs, der das Potenzial der Verknüpfung von EU- und nationalen Daten hervorheben soll.

Digitale Wirtschaft

Die Teilnehmer sind aufgerufen, Apps zu entwickeln, die mindestens einen von den EU-Organen oder -Behörden erstellten Datensatz verwenden, der im Offenen Datenportal der EU verfügbar ist. Die Apps können sich an einer der folgenden vier thematischen Herausforderungen messen: - Offene EU-Daten – Für mehr Innovation in Europa - Nationales und EU-Recht – Interoperabilität von Rechtsvorschriften - EU-Vergabeverfahren – Werte für Bürger, Werte für Unternehmen - Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit – Förderung der Datenwiederverwendung und -innovation Die erste Ausgabe der Veranstaltung im Jahr 2017 bot Dienstleistern, Start-ups und Unternehmen der EU eine optimale Gelegenheit, ins Gespräch zu kommen, zu netzwerken, Ideen auszutauschen und auf Basis der offenen EU-Daten neue Apps zu erstellen. Zum Abschluss dieses ersten EU-Datathons erklärte Rudolf Strohmeier, Generaldirektor des Amts für Veröffentlichungen der Europäischen Union (bei dem CORDIS angesiedelt ist), welche Ergebnisse die Veranstaltung gebracht hatte: „... sie hat gezeigt, wie stark wir miteinander verbunden sind, wie stark die Daten, die wir generieren, miteinander verbunden sind und wie wichtig es ist, das Potenzial dieser Datenwiederverwendung zu erkennen und freizusetzen.“ Der diesjährige Wettbewerb hat bereits im Mai begonnen und die Abgabefrist für Projekte rückt schnell näher – wenn Sie noch teilnehmen möchten: Stichtag für die Einreichung ist Sonntag, der 15. Juli. Der Gewinnerbeitrag erhält einen Preis in Höhe von 40 000 EUR. Die Abschlusskonferenz, auf der der Gewinner ausgezeichnet wird, findet am 2. Oktober in Brüssel statt. Weitere Informationen: https://publications.europa.eu/de/web/eudatathon https://publications.europa.eu/de/web/eudatathon/webinars

Länder

Belgien

Verwandte Artikel

Ankündigungen
Digitale Wirtschaft

13 Februar 2019