Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Neue Aufrufe zur Vorschlagseinreichung im Rahmen des Umweltaktionsprogramms für Maßnahmen mit kurz- und mittelfristiger Priorität angekündigt

Die Europäische Kommission hat neue Aufrufe zur Vorschlagseinreichung im Rahmen ihres Umweltaktionsprogramms für Maßnahmen mit kurz- und mittelfristiger Priorität (SMAP/Partnerschaft Europa-Mittelmeer) angekündigt. Die Projekte müssen die geographischen und thematischen Bereic...

Die Europäische Kommission hat neue Aufrufe zur Vorschlagseinreichung im Rahmen ihres Umweltaktionsprogramms für Maßnahmen mit kurz- und mittelfristiger Priorität (SMAP/Partnerschaft Europa-Mittelmeer) angekündigt. Die Projekte müssen die geographischen und thematischen Bereiche der Haushaltslinie und das SMAP betreffen, wie ausführlich im Abschnitt 2.1.2 der "Guidelines for Applicants 2000 - SMAP" beschrieben. Es muß sich um mehrjährige, regionale Projekte handeln. Der Zuschuß beträgt mindestens eine Million Euro und höchstens fünf Millionen Euro und darf 80 Prozent der gesamten förderungsfähigen Projektkosten nicht überschreiten. Für den Gesamthaushalt sind 20 Millionen Euro vorgesehen. Die Kommission beabsichtigt deswegen, nicht mehr als 20 Aktionen zu fördern. Regionale oder internationale Organisationen, nationale, regionale oder kommunale Behörden, Unternehmen des öffentlichen Sektors, gemeinnützige Organisationen des Privatsektors und der Zivilgesellschaft sind eingeladen, Vorschläge einzureichen.Weitere Auskünfte erteilt: Europäische Kommission (SCR/E4) Herr Richard Granville rue de la Loi/Wetstraat 200 L-41 - 7/88 B-1049 Brüssel E-mail: richard.granville@ec.europa.eu URL: http://europa.eu.int/comm/scr/tender/index_en.htm