Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Berichte der GD Unternehmen über Aktionen im Bereich Innovation

Die GD Unternehmen der Europäischen Kommission hat drei Berichte über Innovationstätigkeiten innerhalb der EU veröffentlicht. "Ein unternehmerisches Europa schaffen - Die Aktivitäten der Union zur Förderung von KMU" ist ein Bericht von der Europäischen Kommission an den Rat, ...

Die GD Unternehmen der Europäischen Kommission hat drei Berichte über Innovationstätigkeiten innerhalb der EU veröffentlicht. "Ein unternehmerisches Europa schaffen - Die Aktivitäten der Union zur Förderung von KMU" ist ein Bericht von der Europäischen Kommission an den Rat, das Europäische Parlament, den Wirtschafts- und Sozialausschuss (WSA) und den Ausschuss der Regionen (AdR). Der Bericht beschreibt, welche Unterstützung für KMU geleistet wird. Er enthält Abschnitte über Mechanismen zur Verbesserung des Geschäftsumfeldes durch Einwirkung auf Regulierung, Gesetzgebung und auf das finanzielle Umfeld sowie einen Abschnitt über finanzielle Instrumente und Programme zur Unterstützung von KMU, wie beispielsweise Darlehen, die Bereitstellung von Wagniskapital und Berufsbildungsprogramme. Die Inhalte des letzten Kapitels werden in der Überschrift zusammengefasst: "Erweiterung, Vorbeitrittsverhandlungen und Zusammenarbeit mit Drittländern". "Bewertung der regionalen und Technologietransferstrategien der Gemeinschaft" erläutert das regionale Innovations- und Technologietransfersystem RITTS. Die kommentierte Zusammenfassung führt auf, was mit dem Programm bereits erreicht wurde, und gibt Gründe für die "Erfolge" und "Misserfolge" an, wobei sie mit Vorschlägen für künftige RITTS-Projekte schließt und auch über diese Art von Projekt hinausgeht. Der Hauptteil des Berichts betrachtet das RITTS-Programm im Detail: Umsetzung, Entwicklung und Bewertung. Im letzten Kapitel - "Über RITTS hinaus" - verfolgt der Bericht eine theoretische Perspektive, um Vorschläge für ein weiteres Vorgehen zu liefern. "Corporate Venturing in Europa" definiert das Corporate Venturing, erklärt, wie es in Europa organisiert und verwaltet wird, und stellt dies der Situation in den USA gegenüber. Aus jüngsten Fallstudien werden Erkenntnisse gezogen, die man nutzt, um der Politik Vorschläge zu liefern.