Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Ausschreibung: Größen- und Verbundvorteile als Triebkräfte des Europäischen Forschungsraums

Die Generaldirektion Forschung der Europäischen Kommission hat eine Ausschreibung für eine Studie über Größen- und Verbundvorteile als Triebkräfte des Europäischen Forschungsraums (EFR) veröffentlicht. Eine der Hauptannahmen, die der Idee des Europäischen Forschungsraums zug...

Die Generaldirektion Forschung der Europäischen Kommission hat eine Ausschreibung für eine Studie über Größen- und Verbundvorteile als Triebkräfte des Europäischen Forschungsraums (EFR) veröffentlicht. Eine der Hauptannahmen, die der Idee des Europäischen Forschungsraums zugrunde liegen, scheint darin zu bestehen, dass Größen- und Verbundvorteile bei der Finanzierung und Durchführung von Forschung von Bedeutung sind, und deshalb die Koordinierung und Zusammenarbeit in der Finanzierung und Durchführung der Forschung nützlich, Aufsplitterung und Verteilung hingegen schädlich sind. Aufgrund von Lücken in der einschlägigen Literatur muss diese Annahme größtenteils noch validiert werden. Das Ziel dieser Ausschreibung besteht darin, das Schließen dieser Lücken in Angriff zu nehmen und einen besseren Überblick darüber zu erhalten, wann und wo Größen- und Verbundvorteile in der Forschung von Bedeutung sind. Diese Ausschreibung besteht aus 3 Losen: 1) Größen- und Verbundvorteile bei der Leistung von öffentlicher Unterstützung für öffentliche und private FuE-Tätigkeiten; 2) Größen- und Verbundvorteile auf Forschungsprojektebene; 3) Größen- und Verbundvorteile bei auf Firmenebene finanzierter Forschung.Um weitere Informationen zu erhalten, wenden Sie sich bitte an die Europäische Kommission Generaldirektion Forschung Direktion C z. Hd. Herrn I. Saragossi Rue de la Loi 200 B-1049 Brüssel Tel. +32-2-295 5517 Fax +32-2-296 4207 Verdingungs-/Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen sind erhältlich bei: Europäische Kommission Generaldirektion Forschung z. Hd. Herrn Belmiro Martins Rue de la Loi 200 B-1049 Brüssel Tel. +32-2 296 0006 Fax +32-2 296 2840 E-Mail: belmiro.martins@ec.europa.eu Den kompletten Wortlaut des Aufrufs finden Sie unter folgender Internetadresse: http://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:2007129997:TEXT:DE:HTML