Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Analysen und Prognosen im Bereich Öl

Die Europäische Kommission (DG XVII) hat einen Dienstleistungsvertrag mit folgender Zielsetzung ausgeschrieben: teilweise oder vollständige Erbringung der nachstehend aufgeführten Analysen und Prognosen in den Bereichen Öl und Energie. Analysen und Prognosen im Bereich Öl (Ro...

Die Europäische Kommission (DG XVII) hat einen Dienstleistungsvertrag mit folgender Zielsetzung ausgeschrieben: teilweise oder vollständige Erbringung der nachstehend aufgeführten Analysen und Prognosen in den Bereichen Öl und Energie. Analysen und Prognosen im Bereich Öl (Rohöl und Raffinerieprodukte), Erstellung eines globalen Ölmodells auf PC-Basis, Analysen und Langzeit-Energieprognosen nach Energieträger und Sektor für west-, mittel- und osteuropäischen Länder, Länder der ehemaligen Sowjetunion, sonstige nicht-europäische Regionen. Angebote können für einen, mehrere oder alle folgenden Energieträger eingereicht werden: Gas, Kohle, Öl, Strom, nicht-fossile und erneuerbare Energien. Nähere Einzelheiten sind den Ausschreibungsunterlagen zu entnehmen. Vertragslaufzeit: ein Jahr (Verlängerung bis zu drei Jahren möglich)Adresse für die Anforderung der Ausschreibungsunterlagen: Europäische Kommission Generaldirektion XVII 200 rue de la Loi (TERV 4/15) B-1049 Brüssel Tel. +32-2-2952441; Fax +32-2-2950150; Telex COMEU B 21877