Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Staatliche Beihilfen für italienische FuE-Projekte

Die Europäische Kommission hat keine Einwände erhoben gegen die Pläne der italienischen Regierung, drei nationale FuE-Projekte zu fördern. Das erste Projekt betrifft Studien über innovative Fertigungsprozesse für Warmbreitband mittels Stranggußtechnik sowie Erarbeitung von Ent...

Die Europäische Kommission hat keine Einwände erhoben gegen die Pläne der italienischen Regierung, drei nationale FuE-Projekte zu fördern. Das erste Projekt betrifft Studien über innovative Fertigungsprozesse für Warmbreitband mittels Stranggußtechnik sowie Erarbeitung von Entwurfsparametern für die Verwirklichung einer industriellen Anlage. Das zweite Projekt betrifft die Erzeugung dünner Platten aus legiertem Stahl (rostfreier Qualitätselektrostahl) mittels innovativer Stranggußanlagen und -verfahren. Das dritte Projekt betrifft einen neuen Fertigungsprozeß für dünne kornorientierte Stahlbleche zur Energieeinsparung.

Länder

Italien