Skip to main content
European Commission logo print header

Article Category

Nachrichten
Inhalt archiviert am 2022-11-17

Article available in the following languages:

DE EN

Berücksichtigung von Verkehrsfragen bei Öko-Audits

Die Europäische Kommission (GD XI) hat eine Studie mit folgender Zielsetzung ausgeschrieben: Ausarbeitung von Leitlinien und analytischen Rahmenbedingungen für die Bewertung und Verbesserung der Transportintensität von Produkten im Zusammenhang mit Öko-Audits. Allgemeinen Zie...

Die Europäische Kommission (GD XI) hat eine Studie mit folgender Zielsetzung ausgeschrieben: Ausarbeitung von Leitlinien und analytischen Rahmenbedingungen für die Bewertung und Verbesserung der Transportintensität von Produkten im Zusammenhang mit Öko-Audits. Allgemeinen Ziele der Studie: - Dokumentation und Analyse bestehender Unternehmenspläne für die Bewertung und Verbesserung der Transportvorgänge unter Einbeziehung von Umweltgesichtspunkten; - Entwicklung und Validierung von Leitlinien für optimale Verfahren bei der Bewertung der Transportintensität von Produkten; - Entwicklung und Validierung analytischer Rahmenbedingungen auf der Basis optimaler Verfahren zur Verbesserung der Transportintensität von Produkten unter Umweltgesichtspunkten; - Bereitstellung der Ergebnisse der Studie in leicht zugänglicher und verbreitbarer Form. Einzelheiten sind den Ausschreibungsunterlagen zu entnehmen.Weitere Informationen und Unterlagen: European Commission; Mr. J. J. Groenendaal; DG XI/3; Finance and Contracts; 200 rue de la Loi (BU-5 3/170); B-1049 Brussels