Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Neue CD-ROM: Forschungs- und Entwicklungsergebnisse in der Industrietechnik

Art der Veröffentlichung: Multimedia-CD-ROM. Gegenstand: "Research and Development Information Output in Industrial Technologies (RADIO IT; etwa: Forschungs- und Entwicklungsergebnisse aus der Industrietechnik). Veröffentlichungstermin: Die CD-ROM ist noch nicht im Vertrieb, k...

Art der Veröffentlichung: Multimedia-CD-ROM. Gegenstand: "Research and Development Information Output in Industrial Technologies (RADIO IT; etwa: Forschungs- und Entwicklungsergebnisse aus der Industrietechnik). Veröffentlichungstermin: Die CD-ROM ist noch nicht im Vertrieb, kann aber bereits bei den EG-Verbindungsbüros für Forschung und Technologie oder bei den BRITE/EURAM-Kontaktstellen vorgeführt werden. Herausgeber: Europäische Kommission, GD XII/C und GD XIII/D. Kontext: Industrie- und Werkstoffprogramm BRITE/EURAM der Gemeinschaft. Inhalt: Die CD-ROM präsentiert die Ergebnisse BRITE/EURAM-geförderter Projekte. Themen: Die sechs folgenden Datenbanken sind auf der CD-ROM zu finden: - Programme: Beschreibung des BRITE/EURAM-Programms, das von der Europäischen Kommission bis zum 4. Rahmenprogramm (1994-1998) gefördert wurde; - Projekte: Beschreibung der seit 1985 geförderten Projekte, einschließlich der CRAFT-Projekte (2.779 Datensätze mit Kontaktadressen der Auftragnehmer); - Ergebnisse: Beschreibung von 1.009 Projektergebnissen; - Veröffentlichungen: Angaben zu Veröffentlichungen auf dem Gebiet der Industrie- und Werkstofftechnik (1.213 Datensätze, davon 600 mit Zusammenfassung der Veröffentlichung); - Who's Who: Namen der programmverantwortlichen Kommissionsbediensteten und Verzeichnis der Korrespondenten in den Mitgliedstaaten (256 Namen); - Synthese: Beschreibung von Analysen und Studien, die über die Projekte angefertigt wurden; nützliches statistisches Datenmaterial, Diagramme, Grafiken, Hinweise. Sonstiges: Bei der Entwicklung von RADIO IT wurde auf Benutzerfreundlichkeit geachtet. Sie ist auf IBM- und 'Apple Macintosh'-kompatiblen Rechnern einsetzbar.