Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

IDA-Programm: Dienstleistungen auf dem Gebiet der Gesundheitsfürsorge und des Binnenmarktes

Art der Ausschreibung: Dienstleistungsauftrag; Gegenstand: Dienstleistungen im DV-Bereich; Vergabestelle: Europäische Kommission; GD III - Industrie. Beschreibung: Der folgende Text wurde auszugsweise aus der ECHO-Datenbank TED (Tenders Electronic Daily) übernommen. Einzelhei...

Art der Ausschreibung: Dienstleistungsauftrag; Gegenstand: Dienstleistungen im DV-Bereich; Vergabestelle: Europäische Kommission; GD III - Industrie. Beschreibung: Der folgende Text wurde auszugsweise aus der ECHO-Datenbank TED (Tenders Electronic Daily) übernommen. Einzelheiten sind TED, dem Amtsblatt oder den anzufordernden Ausschreibungsunterlagen zu entnehmen: Die Gesundheitsbehörden tragen die Verantwortung für die Vorbeugung gegen Krankheiten und die Förderung der Gesundheit. Dies erfordert eine Überwachung des Gesundheitszustandes der Bevölkerung, der Ausbreitung von Krankheiten und des Ausbruchs von Epidemien. Ziel dieses Projekts ist die Steigerung der Wirksamkeit und Effizienz der Arbeitsweise dieser Behörden in den Mitgliedstaaten durch die Schaffung kosteneffektiver und benutzerfreundlicher Telematiknetze, die sie verbinden. Durch sie: - wird die rechtzeitige Übertragung und der Empfang von gutstrukturierten gesundheits- und krankheitsbezogenen Informationen zuverlässig und kosteneffektiv ermöglicht; - sind die betreffenden Behörden in der Lage, einander bezüglich Gegenmaßnahmen zu konsultieren und ihre Reaktionen rechtzeitig zu koordinieren; - besteht Zugang zu Datenbanken verschiedener Zentren sowie die Möglichkeit deren Aktualisierung. Auftragsgegenstand: Unterlos 1.1: Warnsysteme für ansteckende Krankheiten (Ref. IDA-083.01/01/DISEAS) Dieses Unterlos beinhaltet die Erstellung eines Frühwarnsystems für den Informationsaustausch bezüglich ansteckender Krankheiten. Unterlos 1.2: Gesundheitsüberwachungs- und Informationssystem (Ref. IDA - 083.01/01/HLTHMN) Dieses Unterlos beinhaltet die Erstellung eines Systems für den Austausch von gesundheits- und krankheitsbezogenen Informationen. Für jedes Unterlos ist die Vervollkommnung der Bedürfnisse gegenwärtiger Benutzer sowie die Entwicklung und Umsetzung des damit definierten Systems erforderlich, um Telematikdienste für Mitteilungs- und Dateiübertragung, Datenbankzugang sowie ein Verzeichnis für die 15 Mitgliedstaaten, die Europäische Kommission und bis zu 5 relevanten internationalen Organisationen zu erbringen; die Erbringung von Sicherheitsleistungen für Vertraulichkeit, Integrität und Beglaubigungsmechanismen; die Ausführung der erforderlichen Ausbildung, Dokumentation, Unterstützung und Wartung. Los 2: RESMA - Pilotprojekt: Erstellung eines Telematiksystems für das Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (Marken und Design) (Ref. IDA - 097.01/02/Pilot) Dieses Projekt beinhaltet die Erstellung eines Pilotsystems für den Informationsaustausch zwischen den zuständigen Behörden der Mitgliedstaaten und der Kommission bezüglich des Harmonisierungsamtes für den Binnenmarkt (Marken und Design) gemäß den Empfehlungen der auf der Grundlage zu diesem Thema angefertigten Durchführbarkeitsstudie. Das Pilotsystem deckt folgende Bereiche ab: Austausch von Formatierungsdokumenten und E-Mail.