Skip to main content
European Commission logo print header

Article Category

Nachrichten

Article available in the following languages:

Meinungsumfrage zum Intrastat-System

Art der Ausschreibung: Dienstleistungsauftrag; Gegenstand: Feststellung von Meinungen zum Intrastat-System; Vergabestelle: Europäische Kommission, Statistisches Amt. Beschreibung: Der folgende Text wurde auszugsweise aus der ECHO-Datenbank TED (Tenders Electronic Daily) übern...

Art der Ausschreibung: Dienstleistungsauftrag; Gegenstand: Feststellung von Meinungen zum Intrastat-System; Vergabestelle: Europäische Kommission, Statistisches Amt. Beschreibung: Der folgende Text wurde auszugsweise aus der ECHO-Datenbank TED (Tenders Electronic Daily) übernommen. Einzelheiten sind TED, dem Amtsblatt oder den anzufordernden Ausschreibungsunterlagen zu entnehmen: Die Vollendung des Binnenmarktes zum 1. Januar 1993 und der damit einhergehende Wegfall der Zollformalitäten hat unmittelbar bei den Unternehmen zur Einrichtung eines Systems zur Erhebung statistischer Daten über den Warenaustausch zwischen Mitgliedstaaten geführt (Intrastat). Um bessere Kenntnis darüber zu erlangen, wie das Intrastat-System von den verschiedenen Beteiligten aufgenommen wird, schreibt Eurostat diesen Auftrag aus. Die zu erbringende Leistung umfaßt die Durchführung von zwei Meinungsumfragen, die einerseits die Unternehmen, welche die statistischen Angaben machen, und andererseits die Benutzer der Daten betreffen. Los 1) Meinungsumfrage bei den im Rahmen von Intrastat zur Erstellung statistisch erheblicher Auskünfte verpflichteten Stellen. Es handelt sich hierbei um die Durchführung einer Meinungsumfrage bei den Unternehmen, die die Intrastat-Fragebögen ausfüllen. Die Befragungen werden wie folgt durchgeführt: - von dem für die nachfolgenden Länder ausgewählten Unternehmen: . Belgien, . Deutschland, . Frankreich, . Irland, . Luxemburg, . Niederlande, . Portugal, . Spanien, . Vereinigtes Königreich, - von den nationalen statistischen Ämtern für Dänemark, Griechenland und Italien. Im letztgenannten Fall müssen die Arbeiten von dem ausgewählten Unternehmen so koordiniert werden, daß eine einzige Ergebnisvorlage ermöglicht wird. Los 2) Meinungsumfrage bei den Benutzern der statistischen Daten von Intrastat. Es handelt sich hierbei um Meinungsumfragen, die bei den verschiedenen Benutzern von Intrastat-Daten durchzuführen sind. Die Befragungen werden wie folgt durchgeführt: - von dem für die nachfolgenden Länder ausgewählten Unternehmen: . Belgien, . Frankreich, . Irland, . Niederlande, . Portugal, . Spanien, . Vereinigtes Königreich, - von den nationalen statistischen Ämtern für Dänemark, Deutschland, Griechenland, Italien und Luxemburg. Im letztgenannten Fall müssen die Arbeiten von dem ausgewählten Unternehmen so koordiniert werden, daß eine einzige Ergebnisvorlage ermöglicht wird.