Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Transnationale Vermittlung von Jugendlichen in der Ausbildung: Auswirkungen und Potential

Die GD XXII (Allgemeine und berufliche Bildung, Jugend) der Europäischen Kommission hat einen Bericht veröffentlicht, in dem die Erfahrungen und Ergebnisse der verschiedenen Maßnahmen des Programms PETRA (Aktionsprogramm für die berufliche Bildung Jugendlicher und zur Vorberei...

Die GD XXII (Allgemeine und berufliche Bildung, Jugend) der Europäischen Kommission hat einen Bericht veröffentlicht, in dem die Erfahrungen und Ergebnisse der verschiedenen Maßnahmen des Programms PETRA (Aktionsprogramm für die berufliche Bildung Jugendlicher und zur Vorbereitung Jugendlicher auf das Erwachsenen- und Erwerbsleben) bewertet werden. Im Verlaufe der Jahre ist ein reicher Erfahrungsschatz in bezug auf die transnationale berufliche Mobilität entstanden, der insbesondere auf Gemeinschaftsprogramme wie das Austauschprogramm für junge Arbeitnehmer, das Programm LINGUA und das Programm PETRA zurückzuführen ist. Das Ziel der vorliegenden Veröffentlichung ist zu zeigen, welche Wirkung die transnationale Vermittlung von Ausbildungs- und Praktikumsplätzen nicht nur auf die Teilnehmer selbst, sondern auch auf die Berufsbildungspolitik und die Systeme der beruflichen Bildung in den einzelnen Ländern hat und welches Entwicklungspotential sich hier für die Zukunft ergibt. Im Mittelpunkt der Veröffentlichung stehen die bisherigen konkreten Erfahrungen und Ergebnisse. Mit diesem Bericht soll den Entscheidungsträgern auf europäischer, einzelstaatlicher, regionaler, lokaler bzw. sektoraler Ebene Hintergrundmaterial zur Verfügung gestellt werden, das sich aber auch für sonstige an der beruflichen Bildung Beteiligte als nützlich erweisen dürfte. Sie werden auf diesem Wege bei der Vorbereitung und Planung künftiger Aktivitäten auf dem Gebiet der transnationalen beruflichen Mobilität unterstützt, was angesichts der durch das Programm LEONARDO DA VINCI eröffneten Möglichkeiten besonders wichtig ist.