Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Studie über den Schutz Minderjähriger im Hinblick auf die neuen Dienstleistungen der Informationsgesellschaft

Art der Ausschreibung: Dienstleistungsauftrag; Vergabestelle: Europäische Kommission, GD XV (Binnenmarkt und Finanzdienste) Beschreibung: Der folgende Text wurde auszugsweise aus der ECHO-Datenbank TED (Tenders Electronic Daily) übernommen. Einzelheiten sind TED, dem Amtsblat...

Art der Ausschreibung: Dienstleistungsauftrag; Vergabestelle: Europäische Kommission, GD XV (Binnenmarkt und Finanzdienste) Beschreibung: Der folgende Text wurde auszugsweise aus der ECHO-Datenbank TED (Tenders Electronic Daily) übernommen. Einzelheiten sind TED, dem Amtsblatt oder den anzufordernden Ausschreibungsunterlagen zu entnehmen: Die Europäische Kommission, GD XV, hat eine Ausschreibung für die Durchführung einer Studie betreffend Fragen, die sich aus Schutzmaßnahmen für Minderjährige in bezug auf die neuen Dienstleistungen der Informationsgesellschaft ergeben, veröffentlicht. Die Studie soll alle Mitgliedstaaten der Gemeinschaft, die USA, Kanada und Japan sowie das Tätigkeitsfeld der internationalen Organisationen abdecken. Die Studie soll länderspezifisch die verschiedenen Instrumente und Maßnahmen, die die öffentlichen Behörden oder privaten Organisationen zum Schutz von Minderjährigen einsetzen (oder einzusetzen beabsichtigen) und die auf neue interaktive Dienstleistungen Anwendung finden sollen ("on line"- oder "point to point"-Dienste), zusammentragen, darstellen und analysieren. Weiterhin soll sie Effizienz und Wirkung der einzelstaatlich getroffenen Maßnahmen auf die Anbieter analysieren.

Verwandte Artikel