Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Zusammenarbeit mit Drittländern: Aktualisierung des Informationspakets

Die Europäische Kommission, GD XII (Wissenschaft, Forschung und Entwicklung) hat in Verbindung mit dem am 17. Oktober 1995 im Amtsblatt der Europäischen Kommission veröffentlichten Aufruf zur Einreichung von Vorschlägen für FTE-Projekte im Rahmen des spezifischen FTE-Gemeinsch...

Die Europäische Kommission, GD XII (Wissenschaft, Forschung und Entwicklung) hat in Verbindung mit dem am 17. Oktober 1995 im Amtsblatt der Europäischen Kommission veröffentlichten Aufruf zur Einreichung von Vorschlägen für FTE-Projekte im Rahmen des spezifischen FTE-Gemeinschaftsprogramms auf dem Gebiet der Zusammenarbeit mit Drittländern und internationalen Organisationen (INCO)(1994-1998) ein aktualisiertes Informationspaket veröffentlicht. Der Aufruf bezieht sich auf den folgenden spezifischen Bereich des INCO-Arbeitsprogramms: Bereich A: wissenschaftliche und technologische Zusammenarbeit in Europa und mit internationalen Organisationen, insbesondere: . Zusammenarbeit mit den Ländern Mitteleuropas und den neuen unabhängigen Staaten der ehemaligen Sowjetunion (NUS) (Bereich A2). Das Informationspaket enthält folgende Anlagen: - Anlage I: Aufruf zur Einreichung von Vorschlägen für FTE-Projekte im Rahmen spezifischer Programme für Forschung und technologische Entwicklung sowie Demonstration auf dem Gebiet der Zusammenarbeit mit Drittländern und internationalen Organisationen (1994-1998) - 17. Oktober 1995; - Anlage II: Arbeitsprogramm; - Anlage III: Antragsformular; - Anlage IV: Verhandlungsformulare für den Vertrag für FTE-Aktivitäten; - Anlage V: Leitfaden zu Finanzierungsgrundsätzen für gemeinsame Forschungsprojekte. Die Veröffentlichung des überarbeiteten Informationspakets hat keinen Einfluß auf die Frist für die Abgabe der Vorschläge zu diesem Aufruf.