Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Niederländischer Plan zur Förderung der Beschäftigung von Forschern verabschiedet

Die Europäische Kommission hat einen niederländischen Plan verabschiedet, der auf die Förderung der F&E-Aktivitäten durch Senkung der Arbeitskosten von Unternehmen hinsichtlich ihres F&E Personals abzielt. Der im Jahr 1994 eingeführte Plan reduziert die Arbeitssteuern auf das...

Die Europäische Kommission hat einen niederländischen Plan verabschiedet, der auf die Förderung der F&E-Aktivitäten durch Senkung der Arbeitskosten von Unternehmen hinsichtlich ihres F&E Personals abzielt. Der im Jahr 1994 eingeführte Plan reduziert die Arbeitssteuern auf das Forschungspersonal. Alle im Bereich F&E aktiven Unternehmen sowie unabhängige Forscher sind potentielle Nutznießer des Plans, der 1996 etwa 7.305 Begünstigte hatte. Die Gesamtreduzierung der Steuern wird auf 500 Millionen HFL (230 Millionen ECU) für 1997 geschätzt. Die Kommission hat entschieden, daß die Maßnahme keine staatliche Hilfe darstellt, und hat sie daher verabschiedet.

Länder

Niederlande