Skip to main content

Port_Of_Rotterdam.Com

Article Category

Article available in the folowing languages:

Web-Portal für einen Seehafen

Jetzt wurde ein Web-Portal entwickelt, das den Service im Hafen von Rotterdam verbessern und den Austausch von Handelsinformationen erleichtern soll. Das Portal ist nicht nur ein Online-Unternehmensverzeichnis, sondern besteht hauptsächlich aus einem fortschrittlichen Such-Tool.

Digitale Wirtschaft

Ein Hafen ist ein Bereich eines Wasserstraßensystems, in dem Einrichtungen für Handelsaktivitäten vorhanden sind und Schiffe Schutz vor Stürmen finden. Ein Web-Portal erfüllt im Informations-Ozean des Internets eine ganz ähnliche Funktion. Sowohl ein Hafen als auch ein Web-Portal halten für eine Vielzahl von Nutzern mit den unterschiedlichsten Bedürfnissen ein breites Dienstleistungsspektrum bereit. Der Hafen von Rotterdam ist einer der größten europäischen Häfen und bildet eine hoch komplexe Handelszone, an deren Betriebsabläufen mehr als 10.000 Unternehmen partizipieren. Daher kommt einer Optimierung der in diesem Hafen verfügbaren Dienstleistungen und einem möglichst einfachen Austausch von Handelsinformationen zwischen den Anbietern von Dienstleistungen und Produkten und den Bedarfsträgern große Bedeutung zu. Ein europäisches Konsortium entwickelte jetzt mit Unterstützung der örtlichen Behörden und der Kommission für das E-Content-Programm der Europäischen Gemeinschaft ein Web-Portal, in dem moderne, und technologisch anspruchsvolle Webdesign- und Informationsmanagement-Techniken zur Anwendung kommen. Über dieses Portal lassen sich sehr einfach Informationen rund um die Themen Schifffahrt, Reedereien, Support-Unternehmen, Logistik, Dienstleistungen und Produkte im Hafen von Rotterdam beschaffen. Unternehmen, die auf dem Gebiet der Schifffahrt tätig sind, können sich auf diese Weise alle nötigen Informationen im Hinblick auf Möglichkeiten zum Buchen ihres Containers oder zum Versand ihres Frachtgutes an einen gewünschten Zielort besorgen. Die Tatsache, dass ein Hafen wie der von Rotterdam ein komplexes Handels- und Industriezentrum bildet, an dessen Funktionieren viele unterschiedliche Parteien beteiligt sind, machte die Entwicklung des Portals zu einer anspruchsvollen Aufgabe. Das Endergebnis und die bislang gesammelten Erfahrungen gewährleisten, dass sowohl eine weitere Entwicklung als auch ähnliche Implementierungen ebenfalls erfolgreich sein werden.

Entdecken Sie Artikel in demselben Anwendungsbereich