Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

INNOVATION Programme -Anleitung für die Projekt-Definitionsphase

Die Europäische Kommission, GD XIII, hat eine "Anleitung für die Projekt-Definitionsphase" veröffentlicht, die als Planungshilfe für die Durchführung von Technologievalidierungs- und Technologietransferprojekten (TVPs und TTPs) dienen soll, die im Rahmen des gemeinschaftlichen...

Die Europäische Kommission, GD XIII, hat eine "Anleitung für die Projekt-Definitionsphase" veröffentlicht, die als Planungshilfe für die Durchführung von Technologievalidierungs- und Technologietransferprojekten (TVPs und TTPs) dienen soll, die im Rahmen des gemeinschaftlichen INNOVATION Programms zur Verbreitung und optimalen Nutzung der Ergebnisse aus FTE-Aktivitäten finanziert werden. Für das INNOVATION Programm wurde ein Zwei-Phasen-Ansatz für die Durchführung der TVPs und TTPs gewählt, der aus einer "Definitionsphase" und einer "Implementationsphase" besteht. Die Definitionsphase zielt auf die Überprüfung der technischen und wirtschaftlichen Durchführbarkeit des Projekts sowie auf die Ausarbeitung detaillierter Implementations- und Finanzierungspläne. Die Arbeit während der Definitionsphase soll den Bewerbern dabei helfen, ihre Projekte zu strukturieren, zusätzliche Partner zu finden, das Recht auf geistiges Eigentum mit Hilfe der QUICK SCAN-Einrichtung zu überprüfen und die mit der Durchführung verbundenen Risiken zu reduzieren. Die Anleitung ist als Planungshilfe gedacht und soll die Richtlinien für das erfolgreiche Management der "Definitionsphase" und der später folgenden "Implementationsphase" bereitstellen.