Skip to main content

Alternative fuel for heavy duty (AFFORHD)

Article Category

Article available in the folowing languages:

Alternative Kraftstoffeinspritzung fördert Dieselmotoren

Die Suche nach alternativen Kraftstoffen, insbesondere aus natürlichen Stoffen wie Gas oder Biomasse gewonnenen, hat Forscher zur Untersuchung von Dimethylether (DME) als geeignetem Ersatz für kohlenstoffbasierte Kraftstoffe motiviert. Das von der EG geförderte AFFORHD-Projekt hat eine Kraftstoffeinspritzung für DME-Kraftstoffe entwickelt.

Energie

Dimethylether ist auch als Methoxymethan, Oxybismethan, Methylether und Holzether bekannt. Seine Bedeutung für kraftstoffbasierte Einsparungen liegt in der Tatsache, dass er aus einer Vielzahl natürlicher Ressourcen hergestellt werden kann, beispielsweise Erdgas, Biomasse, Methanol und sogar aus dem Kohlenstoff hochentwickelter Pflanzen. Während viele internationale Interessengruppen DME-Herstellungsmethoden entwickeln, hat sich das AFFORHD-Projekt mit der tatsächlichen Verwendung befasst und einen Motor mit Kraftstoffeinspritzung entwickelt, der das Potential von DME maximiert. Der Schwerlast-Dieselmotor basiert auf Niederdrucktechnik mit Common-Rail-Einspritzung und umfasst Hochdruckpumpe, Kraftstoffschiene und Einspritzdüsen sowie alle erforderlichen Komponenten. Das System arbeitet äußerst präzise. Es wurden umfassende Haltbarkeitsprüfungen durchgeführt, die zeigen, dass das Projekt das Ziel erfüllt hat, einen praktisch emissionsfreien Motor mit hervorragendem Verbrennungsverhältnis zu entwickeln.

Entdecken Sie Artikel in demselben Anwendungsbereich