Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Euroscience lädt zu öffentlicher Diskussion über die Wissenschaft ein

Die neue europäische Vereinigung Euroscience, der Wissenschaftler aus dem öffentlichen und dem privaten Sektor sowie alle beteiligten europäischen Bürger in mehr als 30 Ländern angehören und die ein besseres öffentliches Verständnis für die Wissenschaftspolitik fördern will, v...

15 April 1999 - 15 April 1999
Frankreich

Die neue europäische Vereinigung Euroscience, der Wissenschaftler aus dem öffentlichen und dem privaten Sektor sowie alle beteiligten europäischen Bürger in mehr als 30 Ländern angehören und die ein besseres öffentliches Verständnis für die Wissenschaftspolitik fördern will, veranstaltet am 15. April 1999 in Straßburg eine Debatte. Teilnehmer sind die an diesen Themen interessierten Mitglieder des Europäischen Parlaments und wichtige Vertreter der europäischen Wissenschaft.
Im Rahmen dieser Diskussion können Mitglieder des Europäischen Parlaments und seines Ausschusses für Forschung, technologische Entwicklung und Energie aus verschiedenen politischen Gruppen ihre Ansichten über Wissenschaft und Technologie zum Ausdruck bringen. Sie werden vorbereitende Elemente ihrer politischen Programme zu diesen Themen diskutieren. Zu den Diskussionsthemen gehören:
- eine Bewertung der aktuellen europäischen Wissenschaftspolitik,
- von den Mitgliedern des Europäischen Parlaments vorgesehene zukünftige Ziele,
- die damit zusammenhängenden ethischen sowie Umwelt- und Bildungsaspekte.Weitere Auskünfte erteilt:
Frau Paula Westhoven
Europäisches Parlament in Straßburg
Tel. +33-3-88177608
E-mail: 106017.365@compuserve.com