Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

eLexikographie zwischen den digitalen Geisteswissenschaften und künstlicher Intelligenz: Komplexitäten bei Daten, Technologien, Gemeinschaften

Die EU-finanzierten Projekte ELEXIS und Pret-a-LLOD veranstalten am 9. Juli 2019 einen Workshop in Utrecht, Niederlande.

Digitale Wirtschaft
9 Juli 2019 - 9 Juli 2019
Utrecht, Niederlande

Dieser Workshop, der gemeinsam von den EU-finanzierten Projekten ELEXIS und Pret-a-LLOD organisiert wird, findet am gleichen Ort und am selben Tag statt, wie die Digital Humanities Conference 2019 (DH2019). Die Veranstaltung ist die zweite Ausgabe eines ersten äußerst erfolgreichen Workshops, der am 6. Dezember 2018 im Rahmen der EADH Conference in Galway stattfand.

In diesem Workshop liegt der Fokus insbesondere auf der Komplexität von Daten, Technologien und Gemeinschaftsaspekten der Lexikographie. Zu den behandelten Themen gehören darüber hinaus die Bedeutung künstlicher Intelligenz für die Lexikographie, der Zugang und die Verwendung von Wörterbüchern im Internet, Lexikographie und Spracherwerb, Lexikographie für Terminologie und Übersetzung sowie verbundene Daten für lexikalische Ressourcen.

Weitere Informationen:
Veranstaltungsseite