CORDIS - Forschungsergebnisse der EU
CORDIS

Event category

Veranstaltung
Inhalt archiviert am 2022-07-01

Article available in the following languages:

Dritte europäische Konferenz zum vernetzten und automatisierten Fahren – EUCAD 2021

Das EU-finanzierte Projekt ARCADE veranstaltet vom 20. bis 22. April 2021 eine Online-Konferenz.

20 April 2021 - 22 April 2021
Online, Belgien
Die EUCAD 2021 bringt politische Führungskräfte aus der Europäischen Kommission und den Mitgliedstaaten mit hochrangigen Vertreterinnen und Vertretern der Industrie, Wissenseinrichtungen und Straßenverkehrsbehörden in Kontakt. Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit zum Wissens- und Erfahrungsaustausch zu den jüngsten technologischen Entwicklungen und politischen Maßnahmen im Bereich kooperative, vernetzte und automatisierte Mobilität.

Während dieser dreitägigen hochrangigen und evidenzbasierten Konferenz besprechen die EU-Führung, Unternehmensführungskräfte und Fachleute aus der Wissenschaft sowie wichtige Interessengruppen des Straßenverkehrs Themen zur Vision und zu den Zielsetzungen der künftigen Partnerschaft für kooperative, vernetzte und automatisierte Mobilität. Dabei werden die Rolle der Forschung und Innovation bei der Erfüllung spezifischer politischer Ziele und Lösung gesellschaftlicher Probleme erörtert und Wege zur Umsetzung der kooperativen, vernetzten und automatisierten Mobilität ausgelotet.

Weitere Informationen:
Veranstaltungsseite