Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Informationssitzung zu EU, Afrika und China: Möglichkeiten und Herausforderungen einer trilateralen Zusammenarbeit, Brüssel, Belgien

Am 29. Oktober findet in Brüssel, Belgien, eine Informationssitzung für Parlamentarier und politische Entscheidungsträger zu "The EU, Africa and China: opportunities and challenges of a trilateral cooperation" (Die EU, Afrika und China: Möglichkeiten und Herausforderungen eine...

29 Oktober 2008 - 29 Oktober 2008
Belgien

Am 29. Oktober findet in Brüssel, Belgien, eine Informationssitzung für Parlamentarier und politische Entscheidungsträger zu "The EU, Africa and China: opportunities and challenges of a trilateral cooperation" (Die EU, Afrika und China: Möglichkeiten und Herausforderungen einer trilateralen Zusammenarbeit) statt. Sie wird vom EDC2020-Projekt ("European development co-operation to 2020") organisiert, das unter dem Themenbereich "Sozial-, Wirtschafts- und Geisteswissenschaften" des Siebten Rahmenprogramms finanziert wird.

Die Europäische Kommission hat eine Mitteilung zu "The EU, Africa and China: towards a trilateral dialogue and cooperation on peace, stability and sustainable development" vorgesehen. Gemeinsam werden die Diskussionsteilnehmer und weiteren Anwesenden der Veranstaltung diese Mitteilung erörtern und darüber hinaus prüfen, welche weiteren Möglichkeiten und Herausforderungen es gibt und was sie für die politische Entscheidungsfindung, für die Politikgestaltung und für die Forschung bedeuten.

Zu den Rednern und Diskussionsteilnehmern gehören Vertreter der Europäischen Kommission, des Europäischen Parlaments, der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und der Forschungsgemeinschaft.Weitere Informationen finden Sie unter:
http://www.edc2020.eu/39.0.html