Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Zweites europäisches Symposium zu Sous Vide

Art der Veranstaltung: Symposium.
Gegenstand: Verminderung der Lücke zwischen dem Stand der Forschung und den industriellen Praktiken im Sous-Vide-Bereich..
Termin: 10.-12. April 1996.
Ort: Louvain (Belgien).
Veranstalter: Katholieke Universiteit Leuven und Alma Sous Vide Zent...

10 April 1996 - 10 April 1996
Belgien

Art der Veranstaltung: Symposium.
Gegenstand: Verminderung der Lücke zwischen dem Stand der Forschung und den industriellen Praktiken im Sous-Vide-Bereich..
Termin: 10.-12. April 1996.
Ort: Louvain (Belgien).
Veranstalter: Katholieke Universiteit Leuven und Alma Sous Vide Zentrum.
Ziele: Vorstellung von Projekten in Kombination mit Ergebnissen der Grundlagenforschung zu Wärmeübertragung, Sicherheitsaspekten, Sensorqualität und physikalisch-chemischen Veränderungen.

Themen:

- Technologie: Geräte zum Erhitzen und Kühlen, Verpackungsmaterialien, automatische Prozeßsteuerung und die Logistik der Rezeptbereitstellung;

- Sicherheit: Sicherheitskriterien für Sous-Vide-Erzeugnisse, HACCP- und GMP-Code, ´clostridium botulimum´ und sonstige Hürden;

- Physikalisch-chemischer Hintergrund: Textur, Nutzung modifizierter Stärken, Diffusion von Würzmitteln, Einfluß von Lagerung auf Aroma und Geschmack;

- Qualität: Sensorische Bewertung, Nährwert;

- Kosten: Kosten von Sous-Vide-Systemen, thermischer Wirkungsgrad der Geräte.Weitere Informationen:

European Commission;
Mr. Joe Cornelese;
DG XII/E-2;
200 rue de la Loi;
B-1049 Brussels;
Fax +32-2-2964322

Verwandte Artikel

10 April 1996
Belgien

17 Oktober 2013